Unbekannte brechen an Heiligabend in Schule in Merchweiler ein und klauen Tablets der Schüler:innen

Unbekannte Täter sind an Heiligabend (24. Dezember 2020) in eine Schule in Merchweiler eingebrochen und haben sämtliche Tablets gestohlen, die eigentlich für die Schüler:innen gedacht waren.
Unbekannte sind in eine Schule in Merchweiler eingebrochen und haben dort die für Schüler:innen vorgesehenen Tablets gestohlen. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth
Unbekannte sind in eine Schule in Merchweiler eingebrochen und haben dort die für Schüler:innen vorgesehenen Tablets gestohlen. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth
Unbekannte sind in eine Schule in Merchweiler eingebrochen und haben dort die für Schüler:innen vorgesehenen Tablets gestohlen. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth
Unbekannte sind in eine Schule in Merchweiler eingebrochen und haben dort die für Schüler:innen vorgesehenen Tablets gestohlen. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth

Unbekannte stehlen Tablets von Schüler:innen

Am gestrigen Heiligabend kam es in Merchweiler zu einem dreisten Einbruchsdiebstahl. Unbekannte Täter sind in die „Max von der Grün-Schule“ eingestiegen und haben dort Tablets gestohlen, die im Zuge der Digitalisierung der Schulen eigentlich für die Schüler:innen vorgesehen waren.

Daneben haben die Täter noch 20 Euro aus der Kaffeekasse des Leher:innenkollegiums gestohlen. 

Verwendete Quellen:
– Angaben der „Max von der Grün-Schule“ Merchweiler