Unbekannter zersticht Reifen von mehreren Autos an der Saarlandhalle Saarbrücken

Besucher des "Comedy Splash" in Saarbrücken erwartete nach der Veranstaltung am gestrigen Freitagabend (20. Dezember 2019) eine böse Überraschung. Ein Unbekannter hatte mehrere Autoreifen aufgestochen.
An mehreren Autos wurden Reifen durch einen Stich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Symbolfoto: Polizei Wolfstein
An mehreren Autos wurden Reifen durch einen Stich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Symbolfoto: Polizei Wolfstein
An mehreren Autos wurden Reifen durch einen Stich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Symbolfoto: Polizei Wolfstein
An mehreren Autos wurden Reifen durch einen Stich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Symbolfoto: Polizei Wolfstein

Im Bereich der Camphauser Straße in Saarbrücken wurden an den betroffenen Fahrzeugen einzelne Autoreifen durch einen Stich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Die Sachbeschädigung ereignete sich, während die Besitzer der Fahrzeuge bei der Veranstaltung waren.

Die Polizei geht davon aus, dass nicht alle Fahrer die Schäden sofort feststellten. Einige könnten erst später bemerkt haben, dass ein Reifen Luft verliert. Betroffene sollten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. 

Auch Zeugen, die die Tat beobachtet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Saarbrücken-Burbach unter (0681) 97150  zu melden.