Vermisster (87) aus Homburg aufgefunden

Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung nach einem 87-Jährigen aus Homburg aufgehoben. Er wurde angetroffen.

Der Vermisste wurde gefunden. Foto: Polizei

Der vermisste Kurt M. aus Homburg konnte im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung vom heutigen Montag (6. September 2021) wohlbehalten aufgefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, ist dies einem Zeugenhinweis zu verdanken.

Der Senior wurde seit dem Morgen vermisst. Er hatte sich vermutlich von seinem gewöhnlichen Wohnort in der Uhlandstraße auf den Weg gemacht. Da der 87-Jährige stark dement und demnach orientierungslos sei, befürchtete die Polizei, dass er sich in einer hilflosen Lage befände.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Homburg