Wetter im Saarland: Erneut Warnung vor Sturmböen

Der deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Donnerstag (25. April 2019) erneut vor Sturmböen. Zum Nachmittag und Abend könnte es im Saarland zu starkem Wind kommen.
Im Saarland kann es heute zu Sturmböen und Gewittern kommen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-Bildfunk
Im Saarland kann es heute zu Sturmböen und Gewittern kommen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-Bildfunk
Im Saarland kann es heute zu Sturmböen und Gewittern kommen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-Bildfunk
Im Saarland kann es heute zu Sturmböen und Gewittern kommen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-Bildfunk

Zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr soll es heute (25. April) im ganzen Saarland zu stürmischen Böen kommen. Schauer und auch vereinzelte Gewitter seien gegen Nachmittag und Abend nicht ausgeschlossen.

Die stürmischen Böen können bis zu 70 km/h betragen. Der DWD warnt daher vor stürzenden Ästen und anderen herabfallenden Gegenständen. 

Während es im Westen stärker bewölkt ist, gibt es im Osten auch heitere Abschnitte. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 24 Grad. Auch in der Nacht zum Freitag bleibt es wolkig bis stark bewölkt.Örtlich kann es zeitweise schauern. Die Temperatur sinkt auf 5 bis 10 Grad. Immerhin der Wind schwächt allerdings ab. Morgen werden bislang keine Wettergefahren erwartet. 

Verwendete Quellen:
• Deutscher Wetterdienst