Wetter im Saarland: Erst sonnig, dann nass

Das Wetter im Saarland wird ab Mitte der Woche wieder warm und sonnig. Zum Wochenende ziehen allerdings Regenwolken auf.
Das Wetter im Saarland wird zunächst wieder warm und sonnig - bis zum Wochenende. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Das Wetter im Saarland wird zunächst wieder warm und sonnig - bis zum Wochenende. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Das Wetter im Saarland wird zunächst wieder warm und sonnig - bis zum Wochenende. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Das Wetter im Saarland wird zunächst wieder warm und sonnig - bis zum Wochenende. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Sonne und Temperaturen über 20 Grad erwarten das Saarland in den kommenden Tagen. Dann ist laut Deutschem Wetterdienst allerdings Regen in Sicht.

Leicht bewölkt und warm am Donnerstag

Am morgigen Donnerstag (16. April 2020) verdecken nur einige Schleier- und Quellwolken gelegentlich die Sonne. Es bleibt trocken bei Maximalwerten zwischen 18 und 25 Grad. In der Nacht auf Freitag ist es bewölkt und kühlt deutlich ab auf etwa zwei bis zehn Grad.

Bis zu 26 Grad am Freitag

Im Laufe des Freitags (17. April 2020) wechseln sich dann wieder Sonne und Wolken ab. Im Bergland kann es mit geringer Wahrscheinlichkeit schauern. Überwiegend bleibt es trocken bei maximal 26 Grad. In der Nacht ziehen abermals Wolken auf, dabei bleibt es jedoch regenfrei bei vier bis elf Grad.

Vereinzelte Schauer und Gewitter am Samstag

Ungemütlicher wird das Wetter dann am Samstag. Im Laufe des Tages ziehen laut DWD einzelne Schauer vom Südwesten her auf. Es kann auch zu Gewittern kommen. Allerdings bleibt es warm, bei Höchsttemperaturen zwischen 20 und 26 Grad

Verwendete Quellen:
– Deutsche Presse-Agentur