Wieder rekordverdächtige Temperaturen im Saarland möglich

Das Saarland erwartet ein Hitze-Wochenende. Am Sonntag könnte sogar der erst kürzlich aufgestellte Hitze-Rekord gebrochen werden.
Das Wochenende im Saarland wird heiß. Foto: Christophe Gateau/dpa-Bildfunk.
Das Wochenende im Saarland wird heiß. Foto: Christophe Gateau/dpa-Bildfunk.
Das Wochenende im Saarland wird heiß. Foto: Christophe Gateau/dpa-Bildfunk.
Das Wochenende im Saarland wird heiß. Foto: Christophe Gateau/dpa-Bildfunk.

Sonne satt und Temperaturen bis 37 Grad erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) für diesen Samstag (29. Juni). Bis in die Abendstunden müsse verbreitet mit hohen UV-Strahlungswerten gerechnet werden, erklärte der DWD in Offenbach. UV-Strahlung erhöht das Risiko von Hautkrebs, wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung warnt.

Am Sonntag wird es im Saarland noch heißer mit bis zu 38 Grad. Dann könnte der Juni-Hitzerekord, der am Mittwoch in Saarbrücken-Burbach mit 37,3 Grad aufgestellt wurde, gebrochen werden.

Grund für die hohen Temperaturen sei ein Hochdruckgebiet, das sich von Mitteleuropa nach Südosteuropa verlagere und dabei zunehmend heiße Luft in die Region lenke.

Ab Montag soll es abkühlen. Dann sind Höchstwerte von 31 Grad möglich. Für den Rest der Woche sind Temperaturmaxima von 28 Grad zu erwarten.

Verwendete Quellen:
– dpa
– Deutscher Wetterdienst