Auf dem Kopf stehendes Haus am Bostalsee ab heute geöffnet

Ab dem heutigen Samstag (16. Juli 2022) können Besucher:innen des Bostalsees eine neue Attraktion erleben - nämlich "Das Haus steht Kopf". Was euch dort erwartet:
Hier zu sehen: "Das Haus steht Kopf" am Bostalsee. Foto: Facebook/Angelika Keller
Hier zu sehen: "Das Haus steht Kopf" am Bostalsee. Foto: Facebook/Angelika Keller

Auf dem Kopf stehendes Haus am Bostalsee ab heute geöffnet

Neueröffnung einer Attraktion am Bostalsee in Nohfelden: „Das Haus steht Kopf“ empfängt ab dem heutigen Samstag (16. Juli 2022) Besucher:innen. Dabei handelt es sich (das verrät bereits der Name) um ein umgedrehtes Haus. Gäste finden demnach den Boden über dem Kopf und die Decke unter den Füßen wieder. Etwa Sofas, Topfpflanzen und Küchenmöbel stehen also „über einem“. Das Einzige, was nicht auf dem Kopf steht: die Außentreppe. Die führt jedoch zum Dachboden, der wiederum als Eingang zum Erdgeschoss dient. Laut „Bild Saarland“ wurde das Haus zudem schief gebaut. Eine Seite sei um vier, die andere um sechs Grad geneigt. „Wir wollten etwas, das den Geist anregt“, wird Pascal Peter (42), einer der Investoren, im „Bild“-Bericht zitiert. So wisse das Gehirn eben manchmal nicht, „was gerade und was schief ist“.

Rund 600.000 Euro investiert

Zu Beginn des Jahres hatte der Landkreis St. Wendel über die Pläne für die neue Attraktion informiert. Zu dem Zeitpunkt hieß es, dass die Investitionssumme für das Projekt „Das Haus steht Kopf“ rund 600.000 Euro betrage. Für das kuriose Gebäude hatten drei Investoren eine Gesellschaft gegründet: die „Lake Mountain Leisure GmbH“ mit Sitz in Tholey.

„Der Standort ist ideal: Der Fuß- und Wanderweg verläuft direkt vor dem Haus, der Parkplatz P3 des Freizeitzentrums Bostalsee ist nur einen Steinwurf entfernt und die Zentraleinheit von Center Parcs auch nur 400 m“, hatte der Nohfelder Bürgermeister Andreas Veit bereits im Januar geschildert. „Ein Gewinn für die Gemeinde, ein Gewinn für den Landkreis“, so Veit.

Die Preise für den Eintritt

Wer dem umgedrehten Haus einen Besuch abstatten möchte, hat ab heute die Möglichkeit dazu. Für Erwachsene kostet der Eintritt sechs Euro, für Kinder 4,50 Euro. Die Attraktion befindet sich direkt neben dem Sanitärgebäude der Liegewiese Gonnesweiler. Wie aus dem entsprechenden Eintrag auf Google hervorgeht, soll das umgekehrte Haus im Sommer täglich zwischen 10.00 und 19.00 Uhr geöffnet sein.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte
– Bild Saarland
– Saarländischer Rundfunk