DJ Bobo kommt ins Saarland – „King of Dance is back“

Jahre ist es her, dass DJ Bobo zuletzt das Saarland besucht hat. Für Fans endet die Durststrecke diesen September - dann ist der "King of Dance" zurück. Alle Infos zur Show beim Zeltfestival Saar:
Hier zu sehen: DJ Bobo. Foto: picture alliance/dpa | Patrick Seeger
Hier zu sehen: DJ Bobo. Foto: picture alliance/dpa | Patrick Seeger

DJ Bobo beim Zeltfestival Saar in Lebach: Auftritt diesen September

Nach vielen Jahren der Show-Abstinenz kehrt DJ Bobo in diesem Jahr ins Saarland zurück. Im Gepäck hat die Musiklegende dabei eine neue Show – mit alten Hits. Unter dem Motto „Greatest Hits“ dürfen sich Fans den 1. September 2022 vormerken. Dann gibt’s den Auftritt an der Saar auf der Pferderennbahn in Lebach – im Rahmen des Zeltfestivals Saar. Das geht unter anderem aus den Angaben der Webseite „alm-events.de“ hervor.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DJ BoBo (@djboboofficial)

Show extra für Location in Lebach angepasst

„Am Donnerstag, 1. September, kommt der King of Dance ‚DJ Bobo‘ zu dem zweiten Zeltfestival Saar nach Lebach“, so die Ankündigung. „Er füllt riesige Hallen, begeistert seine Zuschauer mit atemberaubenden Shows, auf der Bühne zeigt er spektakuläre Choreografien und seine Musik macht gute Laune“, hieß es im Vorfeld. Für den Auftritt auf der Pferderennbahn in Lebach sei extra die Show des Künstlers angepasst worden – wegen der „außergewöhnlichen Location“. Zuschauer:innen dürften sich demnach auf ein „einzigartiges Erlebnis“ freuen.

Getreu dem Motto „Greatest Hits“ bekommen Gäste am 1. September selbstverständlich die Klassiker des „Bobo“-Repertoires zu hören, beispielsweise „Everybody“, „Freedom“ und „Chihuahua“. Eigenen Angaben des Künstlers zufolge soll es sich bei dem Lied übrigens um einen „glücklichen Unfall“ handeln. Der Song war eigentlich als Werbejingle gemacht. 2003 wurde daraus dann die meistverkaufte Single weltweit, so „alm-events.de“.

Karten bereits erhältlich

Wer sich für die Show interessiert, kann die Karten bereits im Vorverkauf erwerben – etwa an dieser Stelle. Je Ticket werden rund 66 Euro fällig. Einlass ist am 1. September um 18.00 Uhr, die Show beginnt um 19.30 Uhr.

Hintergrund

Das Zeltfestival Saar ist nach Veranstalterangaben in diesem Jahr „noch länger, noch größer und noch vielseitiger“. Es dauert zwei Wochenenden (vom 1. bis zum 11. September). „Eine ganze Reihe hochkarätiger Künstler“ sind zu erwarten, darunter etwa Silbermond, Johannes Oerding, Rea Garvey und Mia Julia. „Neben den wunderbaren Künstlern werden außerdem Foodtrucks und Getränkestände für das leibliche Wohl sorgen“, hieß es im Vorfeld des Zeltfestivals. Auch gebe es vor Ort „reichlich Parkmöglichkeiten“.

Verwendete Quellen:
– alm-events.de