„Hartz & herzlich“-Familie will aus Benz-Baracken ins Saarland ziehen

Ein Paar aus der RTL2-Doku-Reihe "Hartz und herzlich" will vielleicht schon bald ins Saarland ziehen. Petra und Sascha sind die Anfeindungen, denen sie in den Benz-Baracken in Mannheim ausgesetzt sind, leid. Ein Umzug würde für sie jedoch auch das Ende der Sendung bedeuten.
Petra und Sascha überlegen, von den Benz-Baracken ins Saarland zu ziehen. Archivfoto: RTLZWEI, UFA SHOW & FACTUAL
Petra und Sascha überlegen, von den Benz-Baracken ins Saarland zu ziehen. Archivfoto: RTLZWEI, UFA SHOW & FACTUAL

Petra (32) und Sascha (42) sind in der RTL-II-Doku-Serie „Hartz und herzlich“ regelmäßige Gäste. Die Reportagenreihe zeigt das Leben in den Benz-Baracken in Mannheim. Dort fühlt sich die Familie jedoch schon länger nicht mehr wohl.

Familie will Anfeindungen entgehen

Der Grund: Wie viele andere Bewohner:innen der Baracken werden Petra und Sascha – vor allem in den sozialen Medien – angefeindet. Die RTL-II-Reihe stößt zwar auch auf viel Zuspruch und beschert den Porträtierten Fans. Daneben gibt es aber auch reichlich negative Reaktionen. Um diesen zu entgehen, unternahm das Paar in der Folge von Dienstag (11. Januar 2022) einen Ausflug zu Petras Onkel ins Saarland. „Einfach mal ein bisschen Ruhe haben, von den ganzen Hatern und Beleidigungen“, meint Sascha.

Saarland stößt bei dem „Hartz und herzlich“-Paar auf Begeisterung 

Der Urlaub – wenn auch nur in ein anderes Bundesland – ist für die Familie eine echte Seltenheit. „Die Kinder freuen sich auch schon. Vor allem die beiden Mädels freuen sich, dass sie zum ersten Mal mit dem Zug fahren dürfen“, so der Familienvater. Und ihr Ziel löst Begeisterung aus. Die Ruhe und die Landschaft wecken sogar Umzugspläne bei den Eltern. Im Saarland hätten die Hartz-IV-Empfänger sogar die Aussicht auf einen Job. Petras Onkel hat Kontakte zu einem ansässigen Unternehmen. Das wirft Zweifel an ihrer Heimat in Mannheim bei dem Paar auf: „Was hält uns hier außer Stress, üble Nachrede und Gerüchte“, überlegt Sascha. Und auch Petra fragt: „Was will ich denn hier noch?“

Wird aus dem Urlaub ein Umzug?

Ob aus dem Urlaub ein Umzug wird, ist noch offen. Eine Neuansiedlung im Saarland würde für das Paar auch das Verlassen der Sendung bedeuten. Wie sich die beiden entscheiden, bleibt abzuwarten. Ob die beiden den Schritt wagen, ist in der nächsten Folge am 18. Januar um 20.15 Uhr auf RTL II zu sehen. „Hartz und herzlich – Tag für Tag“ gibt es außerdem als Stream in der Mediathek.

Verwendete Quellen:
– RTL II