Song von Saar-Produzent Frank Nimsgern und „Didi“ Hallervorden wird zu Internet-Hit

In nur zwei Tagen konnte das Musikvideo für "Mein Leben" aus dem Album "80 plus" von Dieter Hallervorden rund 142.000 Aufrufe auf YouTube sammeln. Komponiert sowie produziert wurde der Song von Saarländer Frank Nimsgern. Wie das Ganze klingt und aussieht:
Frank Nimsgern (links) und Dieter Hallervorden (unten) bei der Weltpremiere von “80 plus”. Foto: Facebook/@Frank Nimsgern
Frank Nimsgern (links) und Dieter Hallervorden (unten) bei der Weltpremiere von “80 plus”. Foto: Facebook/@Frank Nimsgern

Am Freitag (22. Oktober 2021) hat der Song „Mein Leben“ aus dem Album „80 plus“ von Dieter Hallervorden Premiere gefeiert  – zumindest auf YouTube. Seitdem der rund vierminütige Clip an den Start ging, gab es viele Clicks. Nach aktuellem Stand verzeichnet die Plattform rund 142.000 Aufrufe für das Video. Die Resonanz für den Song ist nicht nur groß, sondern auch positiv: „Sehr authentisch und gerade. Ich mag deine Art, Diddi!“, schreibt ein User beispielsweise.

Und auch einen Bezug zum Saarland gibt es. Wie aus der Beschreibung des Videos hervorgeht, wurde der Song von Saarländer Frank Nimsgern komponiert und produziert. Der „Bild“-Zeitung verriet Nimsgern, dass die Zusammenarbeit mit Hallervorden auf Empfehlung von Texter Thomas Schmidt-Ott entstanden sei. Den Angaben zufolge gab es auch schon einen gemeinsamen Auftritt in der Live-Show „Schlagerboom 2021“. Der Saar-Produzent zu „Bild“: „Ich saß in der Maske zwischen Show-Größen wie Howard Carpendale und Otto. Mein erstes großes Ding in der Corona-Zeit.“ Mittlerweile seien Nimsgern und Hallervorden gut befreundet.

 

Verwendete Quellen:
– YouTube
– Bild Saarland