Star-Koch Tim Raue will Saarbrücker Restaurant retten

Sternekoch Tim Raue war vor zwei Wochen zu Besuch im Saarland. Inzwischen ist klar, warum der 48-Jährige hier war: Für einen TV-Dreh. So ist in seiner neuen Show "Raue - Der Restaurantretter" auch ein Lokal aus Saarbrücken zu sehen. Was bislang darüber bekannt ist:
Hier zu sehen: Katharina und Tim Raue. Foto: picture alliance/dpa | Jörg Carstensen
Hier zu sehen: Katharina und Tim Raue. Foto: picture alliance/dpa | Jörg Carstensen

Tim Raue zu Besuch im Saarland

Vor rund zwei Wochen war der berühmte Sternekoch Tim Raue zu Besuch im Saarland. Mehrere Bilder in den sozialen Medien zeigten den 48-Jährigen in unterschiedlichen Restaurants in Saarbrücken. So genoss Raue bei den „Gebrüdern Kalinski“ die beste Currywurst Deutschlands und gönnte sich an einem anderen Abend ein Menü in der „Trattoria Mille Aromi“. Darüber hinaus stattete er dem Spitzenkoch Klaus Erfort einen Besuch ab, in dessen Gästehaus er „eine kulinarische Erfahrung von absoluter Weltklasse“ genießen durfte.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Warum war Tim Raue in Saarbrücken?

Viele Menschen im Saarland stellten sich die Frage, was es mit dem Besuch von Tim Raue in Saarbrücken auf sich hatte. Während uns das Management des Starkochs damals keine Auskunft erteilen wollte, ist seit heute klar: Raue war für einen TV-Dreh in der saarländischen Landeshauptstadt. In seiner neuen Sendung „Raue – Der Restaurantretter“ wird es also auch eine Saarland-Folge geben. SOL.DE hat bereits erste Details hierüber in Erfahrung bringen können.

Dieses Saarbrücker Restaurant ist bei „Raue – Der Restaurantretter“ zu sehen

In dem neuen TV-Format wollen Tim Raue und seine Frau Katharina existenzbedrohten Restaurants aus ihrer Krise helfen und die Betreiber:innen bei einem Neustart unterstützen. Eines dieser Restaurants befindet sich in Saarbrücken. Laut Auskunft des TV-Senders RTL handelt es sich dabei um die „Taverne To Steki“ am Kieselhumes.

Wie die Produktion der Sendung vorab verrät, gibt es in dem griechischen Lokal derzeit Probleme bei der „Übernahme der nächsten Generation“. Dazu heißt es konkret: „Irini will das familiengeführte Restaurant ‚To Steki‘ übernehmen, doch ihr fehlt die Unterstützung der Familie. Mutter Anastasia und Onkel Dafi wollen zwar, dass sie den Laden übernimmt, doch sie zweifeln an ihren Fähigkeiten“. Tim und Katharina Raue wollen der Familie beim Generationsübergang unter die Arme greifen.

Wann wird die Saarland-Folge bei „Raue – Der Restaurantretter“ ausgestrahlt?

Die Folge von „Raue – Der Restaurantretter“, in der das Saarbrücker Restaurant „To Steki“ zu sehen ist, wird am 25. April 2023 um 20.15 Uhr auf dem TV-Sender RTL ausgestrahlt. Abonnent:innen von „RTL+“ können die Folge aller Voraussicht nach bereits eine Woche vor der Fernsehausstrahlung streamen.

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche