Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Sonntag

Auch am 1. Mai verliefen Corona-Kontrollen der Polizei im Saarland vergleichsweise ruhig. Ab Juni können derweil auch Unternehmen die Impfungen aufnehmen. Unterdessen wurde in Wadgassen ein seltener Pfau gestohlen. Diese und weitere Nachrichten vom Sonntag (2. Mai 2021) im Überblick:
Die Polizei führte auch am Maifeiertag Kontrollen durch. Diese und weitere Meldungen vom Sonntag (2. Mai 2021) im Überblick auf SOL.DE. Symbolfoto: BeckerBredel
Die Polizei führte auch am Maifeiertag Kontrollen durch. Diese und weitere Meldungen vom Sonntag (2. Mai 2021) im Überblick auf SOL.DE. Symbolfoto: BeckerBredel
Die Polizei führte auch am Maifeiertag Kontrollen durch. Diese und weitere Meldungen vom Sonntag (2. Mai 2021) im Überblick auf SOL.DE. Symbolfoto: BeckerBredel
Die Polizei führte auch am Maifeiertag Kontrollen durch. Diese und weitere Meldungen vom Sonntag (2. Mai 2021) im Überblick auf SOL.DE. Symbolfoto: BeckerBredel

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Das Robert-Koch-Institut hat für das Saarland am heutigen Sonntag (2. Mai 2021) insgesamt 198 Neuinfektionen gemeldet. Die Inzidenz liegt damit wieder bei 144,7. Alle aktuellen Zahlen im Überblick: RKI meldet 198 Corona-Neuinfektionen im Saarland

Polizei-Kontrollen am 1. Mai verlaufen überwiegend ruhig

Nachdem die Polizei im Saarland bereits zur Hexennacht am Freitagabend (30. April 2021) umfassende Kontrollen der Corona-Regeln durchgeführt hatte, stellten die Beamten auch am Maifeiertag mehrere Verstöße fest. Insgesamt sei das Fazit jedoch positiv: Polizei im Saarland zieht nach Corona-Kontrollen am 1. Mai Bilanz

Polizei löst verbotene Versammlung der Querdenker-Szene in Saarbrücken auf

Die Polizei musste am heutigen Sonntag (2. Mai 2021) eine Versammlung von Personen, die der Querdenker-Szene zugeordnet werden, am St. Johanner Markt in Saarbrücken auflösen. Zuvor war über Social Media zu dem Treffen aufgerufen worden: Polizei löst Versammlung von Querdenker-Bewegung am St. Johanner Markt auf

Impfungen ab Juni auch in Unternehmen

Arbeitnehmer:innen in Deutschland sollen bald schon ohne großen Aufwand in ihrer Firma gegen das Coronavirus geimpft werden können. Schon im Juni sollen die Betriebsärzt:innen in die Impfkampagne einbezogen werden. Mehr dazu: Ab Anfang Juni impfen Betriebsärzt:innen in Unternehmen

Was derzeit im Saarpfalz-Kreis gilt

Seit Einführung der Bundes-Notbremse hängen die Corona-Vorschriften von den Sieben-Tage-Inzidenzen in den Landkreisen ab. Welche Corona-Regelungen demnach aktuell im Saarpfalz-Kreis gelten, haben wir in einer Übersicht für euch zusammengefasst: Aktuelle Corona-Regeln im Saarpfalz-Kreis

Pfau von Bauernhof in Wadgassen gestohlen

In der vergangenen Woche wurde von einem Bauernhof in Wallerfangen ein seltener weißer Pfau mutmaßlich gestohlen. Jetzt sucht die Polizei nach dem Vogel und den möglichen Täter:innen. Mehr dazu: Diebstahl? Weißer Pfau von Bauernhof in Wallerfangen verschwunden

Im Saarland war der kalte April deutschlandweit am wärmsten

Nach der vorläufigen Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) war das Saarland im April 2021 die wärmste Region Deutschlands. Bundesweit war es jedoch der kälteste April seit 40 Jahren. Das sind die Zahlen dazu: Im April war das Saarland die wärmste Region Deutschlands

Bauarbeiten auf A8 führen in den kommenden Tagen zu Störungen

Verkehrsstörungen sind zwischen Montag und Mittwoch (3. – 5. Mai 2021) auf der A8 zu erwarten. Zwischen Saarlouis und Dillingen werden Asphaltarbeiten durchgeführt. Mehr dazu: Störungen erwartet: Bauarbeiten auf A8 bei Saarlouis angekündigt

Hier wird in der nächsten Woche geblitzt

Die Polizei hat für diese Woche (3. bis 9. Mai 2021) Geschwindigkeitskontrollen an mehreren Orten im Saarland angekündigt. Mehr dazu: Blitzer im Saarland: Hier steht die Polizei diese Woche

Verwendete Quellen:
– Eigene Artikel