Sperrungen am Wochenende: Erhebliche Verkehrsbehinderungen in Saarbrücken erwartet

An diesem Wochenende werden am Ludwigskreisel und in der Camphauser Straße in Saarbrücken verschiedene Bauarbeiten durchgeführt. Dies könnte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in der Landeshauptstadt führen:

Aufgrund von Bauarbeiten werden am Wochenende in Saarbrücken erhebliche Verkehrsbehinderungen erwartet. Archivfoto: BeckerBredel

Verkehrsbehinderungen in Saarbrücken erwartet

An diesem Wochenende könnte es in Saarbrücken zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Denn an einem der Hauptverkehrspunkte der saarländischen Landeshauptstadt werden umfangreiche Fräs- und Asphaltarbeiten durchgeführt. So kommt es laut Angaben der Stadt zu entsprechenden Arbeiten in der Camphauser Straße sowie in Teilen des Ludwigskreisels.

Sperrung der Camphauser Straße 

Deshalb wird die Camphauser Straße stadtauswärts vom Kreisel bis kurz oberhalb der Straße „Am Torhaus“ voll gesperrt. Die Sperrung gilt voraussichtlich bis Montag. Witterungsbedingte Änderungen seien laut Angaben der Stadt aber möglich.

Diese Umleitungen werden eingerichtet

Der Verkehr in Richtung A623 führt am gesamten Wochenende über die Grülingstraße. Zur Rußhütte verläuft die Umleitung über die Lebacher Straße. Zudem richtet die Stadt eine großräumige Umfahrung des Baustellenbereichs ein. Entsprechende Schilder sollen auf die Umleitungen hinweisen. Zwar wird die Camphauser Straße in Richtung Stadt im Bereich der Verkehrsinsel für die Arbeiten halbseitig gesperrt. Die Zufahrt vom Rodenhof in den Ludwigskreisel soll jedoch weiter möglich bleiben.

Beeinträchtigungen für Autofahrer:innen, Busverkehr und Fußgänger:innen

Während der Vollsperrung am Wochenende müssen alle Verkehrsteilnehmenden mit erheblichen Behinderungen im Bereich des Ludwigskreisels und mehr Verkehr auf den Umleitungsstrecken rechnen. Daneben kommt es auch zu Änderungen im Busverkehr. Diese sind auf der Website der Saarbahn und auf Aushängen an den Haltestellen zu finden. Fußgänger:innen und Radfahrende können die Camphauser Straße während der Arbeiten nicht über die Verkehrsinsel überqueren. Stattdessen müssen sie die bestehenden Ampeln um den Ludwigskreisel nutzen.

Verwendete Quellen:
– Informationen der Stadt Saarbrücken
– eigener Bericht