50 Jahre alter Mann in Blieskastel getötet

In der Nacht zum heutigen Dienstag (7. September 2021) ist es im Blieskasteler Stadtteil Webenheim zu einem Tötungsdelikt gekommen. Das Opfer: ein 50 Jahre alter Mann.

Die Ermittlungen vor Ort laufen derzeit. Foto: BeckerBredel

Wie die Polizei dem „SR“ mitteilte, wurde in der Nacht zum Dienstag ein 50-Jähriger in Blieskastel-Webenheim getötet. Es sei zu einem Streit zwischen dem Mann und einem 21-jährigen Tatverdächtigen gekommen, so die ersten Ermittlungen. Dieser wurde noch vor Ort von den Einsatzkräften festgenommen, heißt es.

Die Hintergründe der Tat seien noch unklar. Fest stehe hingegen, dass Rettungsdienst und Polizei gegen 01.00 Uhr „wegen einer Person mit Stichverletzung“ informiert worden sind, wie ebenso aus dem Rundfunkbericht hervorgeht. Das Opfer sei noch am Tatort verstorben.

Update: Tötungsdelikt in Blieskastel – Das ist der aktuelle Ermittlungsstand

Verwendete Quellen:
– Saarländischer Rundfunk