Brutale Schlägerei nach „Nikkis Castle“ in Wadern: Mann (36) landet mit schwerer Kopfverletzung im Krankenhaus

In der vergangenen Nacht von Samstag auf Sonntag (26. Juni 2022) kam es im Anschluss an die Musikveranstaltung "Nikkis Castle" in Wadern zu einer Schlägerei zwischen insgesamt fünf Männern. Dabei landete ein 36-Jähriger mit einer schweren Kopfverletzung im Krankenhaus:
Ein 36-jähriger Mann ist bei einer Schlägerei nach der Musikveranstaltung "Nikkis Castle" schwer am Kopf verletzt worden. Symbolfoto: picture alliance / dpa | Marcel Kusch
Ein 36-jähriger Mann ist bei einer Schlägerei nach der Musikveranstaltung "Nikkis Castle" schwer am Kopf verletzt worden. Symbolfoto: picture alliance / dpa | Marcel Kusch

Schlägerei zwischen fünf Männern nach „Nikkis Castle“ in Wadern

In der vergangenen Nacht kam es nach der Musikveranstaltung „Nikkis Castle“ auf der Burg Dagstuhl in Wadern zu einer Schlägerei zwischen fünf Männern im Alter zwischen 20 und 36 Jahren.

36-jähriger Mann wird schwer am Kopf verletzt

„Hierbei wurde ein 36-jähriger Mann derart schwer am Kopf verletzt, dass er in Begleitung eines Notarztes stationär in eine Klinik eingeliefert werden musste“, sagte ein Sprecher der Polizei Nordsaarland am Sonntagvormittag.

Zeug:innen der Schlägerei gesucht

Die Polizei ermittelt wegen der Schlägerei. Da sich die Beteiligten der Auseinandersetzung hinsichtlich ihrer Angaben zum Geschehensablauf deutlich widersprechen, sucht die Polizei nun Zeug:innen des Vorfalls. Wer Hinweise zu der Schlägerei zwischen den fünf Männern geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Nordsaarland unter der Telefonnummer (06871)90010 in Verbindung setzen möchten.

Verwendete Quellen:
– Angaben der Polizei