Männergruppe randaliert in Spiesen und beschädigt Autos

Mehrere Autos sind in Spiesen von einer Männergruppe beschädigt worden. Einer der mutmaßlichen Täter hatte auch einen Teleskopschlagstock dabei.

Die Polizei erwischte die Männer auf frischer Tat. Foto: dpa-Bildfunk

Eine Gruppe von Männern hat in Spiesen-Elversberg mehrere Autos beschädigt. Die 18- bis 20-Jährigen hätten auf die Fahrzeuge eingetreten und eingeschlagen – einer nutzte einen Teleskopschlagstock, teilte die Polizei mit.

Mehrere Tausend Euro Schaden

Die durch einen aufmerksamen Zeugen gegen 06.30 Uhr am Sonntag (14. November 2021) alarmierten Beamt:innen erwischten die Gruppe demnach noch auf frischer Tat. Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Verwendete Quellen:
– Deutsche Presse-Agentur
– Mitteilung der Polizeiinspektion Neunkirchen, 14.11.2021