Massenschlägerei bei Hobbyfußballturnier in Völklingen

Bei einem Hallenfußballturnier in Völklingen kam es am Freitagabend (24. März 2023) zu einer größeren Schlägerei. Laut Angaben der Polizei wurden vier Personen verletzt.
Bei einem Fußballspiel in Merzig ist ein Schiedsrichter von zwei Spielern attackiert worden. Symbolfoto: Pixabay
Bei einem Fußballspiel in Merzig ist ein Schiedsrichter von zwei Spielern attackiert worden. Symbolfoto: Pixabay

Massenschlägerei bei Hallenfußballturnier in Völklingen

Am Freitagabend kam es in der Hermann-Neuberger-Halle in Völklingen im Rahmen eines Hallenfußballturniers zu einer größeren Schlägerei. „Während des Spiels um Platz Drei und Vier zwischen zwei Hobbymannschaften kam es aufgrund eines Foulspiels zu einer unübersichtlichen körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Mannschaften“, erklärte ein Sprecher der Polizei Völklingen das Geschehen.

Vier Personen verletzt

Bei der Schlägerei wurden vier Personen im Alter zwischen 15 und 33 Jahren verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen mehrerer Körperverletzungsdelikte. Entsprechende Anzeigen seien bereits eingeleitet. Zeug:innen, die Angaben zu den Taten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Völklingen unter der Telefonnummer (06898)2020 in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
– Informationen der Polizei Völklingen