Oberthal: Patient (84) beleidigt Sanitäter und schlägt mit Stock um sich

Mit einem renitenten Patienten (84) hatte es die Besatzung eines Rettungswagens in Steinberg-Deckenhardt, einem Ortsteil von Oberthal, am Dienstag (06. August 2019) zu tun.

Während Transport angegriffen und beleidigt
Ein 84-Jähriger hat am Dienstag die Besatzung eines Rettungswagens während des Transportes angegriffen und beleidigt. Wie aus einem Bericht der Polizeiinspektion St. Wendel hervorgeht, hatte sich der Patient (ein 84-jähriger Altenheim-Bewohner) darüber aufgeregt, dass er den eingeschlagenen Transportweg nicht kannte.

Ermittlungsverfahren  droht
In seiner Aufregung habe der Mann mehrfach den Rettungssanitäter beleidigt und versucht, ihn mit einem Stock zu schlagen. Obwohl sich der ältere Mann beim Eintreffen der Beamten wieder beruhigt hatte, droht ihm nun ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung und versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei St. Wendel, 07.08.2019