Hochrechnung: SPD knapp vor CDU – Grüne drittstärkste Kraft

Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. So sehen die Hochrechnungen von ARD und ZDF aus:

Die SPD mit Kanzlerkandidat Olaf Scholz wird wohl die stärkste Kraft im neuen Bundestag. Foto: Wolfgang Kumm/dpa-Bildfunk

Die Deutschen konnten am heutigen Sonntag (26. September 2021) bei der Bundestagswahl ihre Kreuze machen. Die Sender „ARD“ und „ZDF“ haben ihre Hochrechnungen für den Wahlausgang veröffentlicht:

Hochrechnung der ARD (22.24 Uhr)

CDU/CSU: 24,1 %
SPD: 25,9 %
AfD: 10,4 %
FDP: 11,5 %
Linke: 5,0 %
Grüne: 14,7 %
Sonstige: 8,4 %

Hochrechnung des ZDF (22.52 Uhr)

CDU/CSU: 24,5 %
SPD: 26,0 %
AfD: 10,5 %
FDP: 11,7 %
Linke: 5,0 %
Grüne: 13,9 %
Sonstige: 8,4 %

Verwendete Quellen:
– ARD
– ZDF
– Deutsche Presse-Agentur
– eigene Recherche