Drei Schwerverletzte nach Unfall in Walsheim – Verursacher betrunken

Drei Schwerverletzte hat es bei einem Unfall am Samstag in Walsheim gegeben. Der Fahrer soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben.

Symbolfoto: Rene Ruprecht (dpa)
Symbolfoto: Rene Ruprecht (dpa)

Drei Menschen sind bei einem Autounfall in Walsheim schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 22-Jähriger am Samstagmorgen (11. März), gegen sieben Uhr, zu schnell unterwegs, verlor die Kontrolle über seinen Wagen und raste ins Gebüsch. Dort prallte das Auto gegen einen Baum.

Der Fahrer, sein gleichaltriger Beifahrer und eine ebenfalls im Wagen sitzende 19-Jährige wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei stellte den Führerschein des Fahrers sicher. Der Mann sei alkoholisiert gewesen, teilten die Beamten weiter mit.