Globus soll an die Stelle des Merziger Kauflands kommen

Mit einer neuen Filiale will Globus an die Stelle des Kaufland-Markts in Merzig treten, der im Sommer 2022 schließen soll. Das entsprechende Gelände sei bereits vom saarländischen Unternehmen gekauft worden.

Globus will in die Fußstapfen der Kaufland-Filiale in Merzig treten. Foto: Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG

Kaufland in Merzig schließt, Globus kommt

Wie Kaufland der „SZ“ erst kürzlich bestätigt hat, schließt der Standort in Merzig im Sommer 2022 – genauer gesagt Ende Juni. Einem neuen Zeitungsbericht zufolge will Globus dann an die Kaufland-Stelle treten. Das saarländische Unternehmen habe das Gelände bereits von den bisherigen Eigentümern erworben.

Bislang sei allerdings unklar, mit welchem Angebot Globus an den Start gehen will. Laut Ralf Kunz, Geschäftsführer der Globus-Grundstücksgesellschaften, werde derzeit geprüft, welches Konzept an dem Standort eingebracht werden kann. Den Angaben zufolge soll an einer „Einzelhandels-Nachnutzung“ gearbeitet werden.

Was der Merziger Verband für Handel und Gewerbe (VHG) sowie die Kreisstadt Merzig selbst zu dem Vorhaben sagen, gibt es auf saarbruecker-zeitung.de zum Nachlesen (Hinweis: Der Beitrag gehört zum „SZ+“-Angebot der Saarbrücker Zeitung. Um diesen zu lesen, müsst ihr euch gegebenenfalls registrieren oder eine Bezahloption wählen).

Verwendete Quellen:
– Saarbrücker Zeitung