Neue Details zu Globus-Ansiedlung in Merzig bekannt

Zur geplanten Globus-Ansiedlung in Merzig liegen nach Gesprächen im Stadtrat neue Informationen vor. Das ist bislang bekannt:

Globus will in die Fußstapfen der Kaufland-Filiale in Merzig treten. Foto: Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG

Globus anstelle von Kaufland in Merzig

Mit einer neuen Filiale will Globus an die Stelle des Kaufland-Markts in Merzig treten, der Mitte 2022 schließen soll (wir berichteten). Nach Angaben des „SR“ hat es in diesem Zusammenhang jüngst Gespräche im Stadtrat gegeben. Daraus ergaben sich neue Details zur Ansiedlung.

Ähnliches Sortiment und ähnliche Verkaufsfläche

Laut Medienbericht plant Globus einen Neubau an der Stelle des Kaufland-Marks; ein Mietvertrag sei bereits unterzeichnet worden. Das saarländische Unternehmen beabsichtige, ein ähnliches Sortiment wie Kaufland anzubieten. Auch soll die neue Globus-Filiale höchstens dieselbe Verkaufsfläche aufweisen. Dem Merziger Bürgermeister Marcus Hoffeld (CDU) zufolge könnte Globus 2023 oder 2024 eröffnen, geht aus dem „SR“-Bericht hervor. Kaufland-Beschäftigte würden derweil bei der Suche nach neuen Arbeitsplätzen unterstützt.

Verwendete Quellen:
– Saarländischer Rundfunk
– eigener Artikel