Neue RKI-Zahlen für das Saarland – Saarpfalz muss Notbremse ziehen

Das Robert-Koch-Institut hat 119 Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet. Die neuen Zahlen für das ganze Bundesland und alle Kreise finden sich hier:

Die Zahl der Corona-Infektionen im Saarland ist gestiegen. Foto: Sascha Jung/Bundeswehr/dpa-Bildfunk
Die Zahl der Corona-Infektionen im Saarland ist gestiegen. Foto: Sascha Jung/Bundeswehr/dpa-Bildfunk

Im Saarland sind innerhalb eines Tages 119 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom heutigen Dienstagmorgen (27. April 2021) hervor. Die 7-Tages-Inzidenz liegt derzeit bei 144,4 (Vortag: 142,9).

So sieht es in den Kreisen aus

Der Saarpfalz-Kreis hat mit dem heutigen Tag zum dritten Mal hintereinander die 100er-Inzidenz gerissen. Damit gelten dort voraussichtlich ab Donnerstag die verschärften Regeln der Bundes-Notbremse (zum Beispiel Ausgangsbeschränkungen). In Merzig-Wadern gelten sie ab sofort. In Neunkirchen ist ab dem morgigen Mittwoch nur noch Einkaufen via Click and Collect erlaubt.

Fünf neue Todesfälle gemeldet

Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie im Saarland 36.380 Infektionen mit Sars-CoV-2. Am Dienstag wurden fünf weitere Todesfälle gemeldet. Damit beträgt die Zahl der Toten im Saarland jetzt 954. Als aktiv infiziert gelten im Moment etwa 2.400 Menschen, etwa 33.100 gelten als genesen

[legacy_code]

Notbremse: Das sind die neuen Corona-Regeln [/legacy_code]

Hinweis

Für die Bundes-Notbremse sind die Zahlen des RKI maßgeblich. Die Daten können sich wegen Meldeverzugs von den eigenen Daten der Saar-Kreise unterscheiden. Über die Zahl der Testungen werden keine Angaben gemacht.

Begriffserklärung

Zahl der Fälle: Sie gibt die Gesamtzahl der Fälle im Saarland seit dem ersten Auftreten des Coronavirus an. Sie zeigt damit nicht an, wie viele Menschen zum aktuellen Zeitpunkt mit dem Virus infiziert sind. Genesene und Tote werden aus dieser Zahl nicht herausgerechnet.

Zahl der Toten: Sie zeigt die Gesamtzahl der Menschen an, die an oder mit einer Corona-Infektion gestorben sind.

Inzidenz: Die 7-Tages-Inzidenz gibt an, wie viele Menschen sich gerechnet auf 100.000 Einwohner:innen innerhalb einer Woche mit dem Coronavirus infiziert haben.

Verwendete Quellen:
Robert-Koch-Institut
– eigene Recherche

Meistgelesen