Erneut Schlägerei auf Lübbener Platz in Neunkirchen: Polizei mehrfach im Einsatz

In Neunkirchen ist es am gestrigen Freitag (21. April 2023) erneut zu einer Schlägerei auf dem Lübbener Platz gekommen. Zudem soll sich eine brutale Auseinandersetzung in der Bahnhofstraße ereignet haben. Was bislang dazu bekannt ist:
Auf dem Lübbener Platz in Neunkirchen kam es am Freitagabend (21.04.2023) erneut zu einer Schlägerei. Foto: Brandon-Lee Posse
Auf dem Lübbener Platz in Neunkirchen kam es am Freitagabend (21.04.2023) erneut zu einer Schlägerei. Foto: Brandon-Lee Posse

Erneut Schlägereien in Neunkirchen

Die Negativ-Schlagzeilen über die Stadt Neunkirchen wollen nicht abreißen. Nachdem die Kreisstadt wegen einer Massenschlägerei auf dem Lübbener Platz im Januar und im März wegen einer größeren Schlägerei im Saarpark-Center bereits in den Fokus der Berichterstattungen geraten war („Innenministerium äußert sich zu Massenschlägereien in Neunkirchen“), kam es am gestrigen Freitagabend erneut zu zwei Gewalttaten in der Neunkircher Innenstadt.

Männer prügeln sich auf Lübbener Platz

Die erste Auseinandersetzung ereignete sich auf dem Lübbener Platz, also ausgerechnet an dem Tatort, an dem eine erhöhte Polizeipräsenz nach der Massenschlägerei zwischen rund 30 Personen im Januar für mehr Sicherheit sorgen sollte. Im Vergleich zu den Vorfällen zu Beginn des Jahres war die gestrige Schlägerei allerdings eher harmloser Natur. Laut Angaben der Polizei sind zwei Männer vor einer Shisha-Bar nahe dem Fastfood-Restaurant Burger King aneinander geraten. Einer der beiden Männer soll den anderen beschimpft und attackiert haben. In der Folge kam es zu einer Schlägerei. Als die beiden Männer sich prügelten, sollen sich rund 10 schaulustige Personen um den Tatort versammelt haben.

Brutale Schlägerei in Bahnhofstraße

Laut einem aktuellen Medienbericht der „Saarbrücker Zeitung“ soll es am späteren Abend dann noch zu einer zweiten Schlägerei in Neunkirchen gekommen sein. Diese soll ungleich brutaler ausgefallen sein. Demnach sollen sich in der Bahnhofstraße ein 43-jähriger und ein 39-jähriger Mann geprügelt und gegenseitig verletzt haben.

Ausführliche Informationen zu der Schlägerei gibt es auf Saarbrücker-Zeitung.de (Hinweis: Der Beitrag gehört zum „SZ+“-Angebot der Saarbrücker Zeitung. Um diesen zu lesen, müsst ihr euch gegebenenfalls registrieren oder eine Bezahloption wählen).

Verwendete Quellen:
– Informationen der Polizei
– Bericht der Saarbrücker Zeitung
– BLP-Pressedienst