Parken in Saarbrücken vorübergehend kostenlos

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat angekündigt, seine Parkscheinautomaten vom 30. Dezember bis 3. Januar außer Betrieb zu nehmen. Das Parken auf den öffentlichen Parkplätzen der Stadt ist damit in diesem Zeitraum kostenlos.
Parken ist in Saarbrücken vorübergehend kostenlos. Symbolfoto: BeckerBredel
Parken ist in Saarbrücken vorübergehend kostenlos. Symbolfoto: BeckerBredel
Parken ist in Saarbrücken vorübergehend kostenlos. Symbolfoto: BeckerBredel
Parken ist in Saarbrücken vorübergehend kostenlos. Symbolfoto: BeckerBredel

Saarbrücken nimmt Parkscheinautomaten außer Betrieb

Trotz des bundesweiten Verkaufsverbots von Feuerwerkskörpern nimmt die Landeshauptstadt Saarbrücken seine Parkscheinautomaten vom 30. Dezember 2020 bis  zum 3. Januar 2021 außer Betrieb, um Vandalismusschäden durch Feuerwerkskörper in der Silvesternacht vorzubeugen.

Temporär kostenloses Parken in Saarbrücken

Das hat zur Folge, dass die Bürger:innen in diesem Zeitraum kostenlos auf den öffentlichen Parkplätzen der Landeshauptstadt parken dürfen. Laut Angaben der Pressestelle der Landeshauptstadt Saarbrücken werden die Automaten im Laufe des 4. Januar 2020 dann wieder in Betrieb genommen.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Landeshauptstadt Saarbrücken vom 23.12.2020