Polizei warnt vor diesem Kinderansprecher in Saarbrücken

Die Polizei warnt aktuell vor einem Kinderansprecher in Saarbrücken. Dieser soll am Ilseplatz einen siebenjährigen Jungen am Arm gepackt und ihn aufgefordert haben, mit ihm mitzugehen.

Kinderansprecher in Saarbrücken unterwegs

Die Polizei Saarbrücken warnt aktuell vor einem Kinderansprecher. Dieser packte am gestrigen Montag (31. Mai 2021) einen siebenjährigen Jungen am Arm und sagte zu ihm: „Komm mit“. Der Siebenjährige konnte sich daraufhin losreißen und im Anschluss zur Wohnung seines Freundes in der unmittelbaren Nähe laufen.

Beschreibung des Mannes

Der Mann bewegte sich darauf hin in Richtung Riottestraße und anschließend in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben:
– etwa 40 Jahre alt
– Glatze
– groß und dünn
– leicht sonnengebräunt
– trug eine dunkle Hose (braun oder schwarz) sowie ein schwarzes T-Shirt

Polizei Saarbrücken sucht Zeug:innen

Zeug:innen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer (0681)9321233 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Saarbrücken vom 01.06.2021