Heute wieder verkaufsoffen in Saarbrücken: Das sind die wichtigsten Infos

Zum ersten Mal in diesem Jahr haben an einem Sonntag die Geschäfte in Saarbrücken wieder geöffnet. Wir haben die wichtigsten Infos zum verkaufsoffenen Sonntag in der Landeshauptstadt hier für euch zusammengestellt.
Am Sonntag ist wieder verkaufsoffen in Saarbrücken. Foto: BeckerBredel
Am Sonntag ist wieder verkaufsoffen in Saarbrücken. Foto: BeckerBredel

Sonntags shoppen in Saarbrücken? Das war schon lange nicht mehr möglich. Jetzt ist es zum ersten Mal in diesem Jahr wieder so weit: Die Läden in der saarländischen Landeshauptstadt öffnen an diesem Sonntag (29. August 2021) wieder ihre Türen.

Verkaufsoffener Sonntag in Saarbrücken: Läden öffnen in Europa-Galerie, Bahnhofstraße und am St. Johanner Markt

Besucher:innen können in den Geschäften in der „Europa-Galerie“, der Bahnhofstraße und am St. Johanner Markt zwischen 13.00 und 18.00 Uhr vorbeischauen. Die Gastronomie in der Stadt wird Gäst:innen ebenfalls empfangen.

Günstig parken in Saarbrücken

Das Parkhaus der „Europa-Galerie“ lockt mit Gebühren von maximal 4 Euro an diesem Sonntag. Mehr zum Thema Parken in Saarbrücken mit günstigen Geheimtipps haben wir in diesem etwas älteren Artikel für euch zusammengefasst.

Verkaufsoffener Sonntag auch im Saarbasar

Übrigens findet der verkaufsoffene Sonntag auch im Einkaufszentrum „Saarbasar“ statt. Die Läden öffnen hier um 13.00 Uhr, die Gastro schon um 12.00 Uhr. Wer noch nicht gegen das Coronavirus geimpft ist, kann das dort zwischen 12.00 und 18.00 Uhr ohne Termin erledigen. Mitgebracht werden sollen der Personalausweis, die Versichertenkarte und möglichst auch der Impfausweis.

Das sind die aktuellen Corona-Regeln

Zur Erinnerung, hier nochmal die Corona-Regeln, die in Geschäften und in Restaurants im Saarland derzeit gelten:

Kein Test in Geschäften nötig, aber Maske

Geschäfte dürfen höchstens eine:n Besucher:in pro 5 Quadratmeter der zugänglichen Gesamt- beziehungsweise Verkaufsfläche hereinlassen. Bei Einhaltung des Mindestabstands sind vier Kund:innen unabhängig von der Gesamt- bzw. Verkaufsfläche immer zulässig. Ein negativer Test ist nicht mehr nötig, Maske (medizinisch oder FFP2, KN95/N95 oder höher) sind aber Pflicht.

Innengastro im Saarland nur mit 3G

Wer den Innenbereich einer Gaststätte aufsuchen will, muss abseits des festen Platzes medizinische Gesichtsmasken (OP-Masken) oder Masken der Standards FFP2, KN95/N95 oder höher tragen. Für Ungeimpfte und Nicht-Genesene gilt: Sie müssen ein aktuelles negatives Testergebnis vorzeigen oder sich vor Ort auf Sars-CoV-2 testen lassen. Im Außenbereich gibt es weder Masken- noch Testpflicht. Innen wie außen gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Kontaktdaten müssen erfasst werden.

Wann ist der nächste verkaufsoffene Sonntag im Saarland?

Wann und wo die nächsten verkaufsoffenen Sonntage im Saarland stattfinden und wann der nächste in Saarbrücken ist, könnt ihr hier nachlesen.

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche
– Website der Stadt Saarbrücken
– Website des Saarbasar
– Website der Europa-Galerie
– Corona-Rechtsverordnung des Saarlandes
– Staatskanzlei des Saarlandes