Saarbrücker Osthafenfest beginnt heute: Konzerte, Kunst, Kulinarik und mehr

An diesem Wochenende (23. bis 25. Juni 2023) findet das Saarbrücker Osthafenfest statt. Gäste dürfen sich unter anderem auf Live-Musik, Kulinarik und Kunst freuen. Die wichtigsten Informationen zum Event gibt es hier:
Das Saarbrücker Osthafenfest 2023 steigt dieses Wochenende. Archivfoto: BeckerBredel
Das Saarbrücker Osthafenfest 2023 steigt dieses Wochenende. Archivfoto: BeckerBredel

Saarbrücker Osthafenfest 2023 findet dieses Wochenende statt

Vom 23. bis zum 25. Juni 2023 (Freitag bis Sonntag) verwandelt sich der Saarbrücker Osthafen „mal wieder in einen dreitägigen Spielplatz für Jung, Alt und alles dazwischen“. Das teilten die Veranstalter des Osthafenfests über die sozialen Medien mit. Im vergangenen Jahr sei das Event „doll“ gewesen, die 2023-Ausgabe soll noch „doller“ werden. Den Angaben zufolge dürfen sich Besucher:innen unter anderem auf Live-Musik, Kulinarik und Kunst freuen.

Laut Facebook-Event startet die Feier am Freitag um 14.00 Uhr. An allen drei Veranstaltungstagen können Gäste ab mittags bis zum „open end“ feiern. Der Eintritt ist frei.

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Musikprogramm in der Übersicht

Nach Veranstalterangaben erwartet die Besucher:innen in diesem Jahr folgendes Musikprogramm:

Freitag (23. Juni 2023):

  • 16.00 Uhr: Mad Money Morv
  • 19.00 Uhr: Luke
  • 20.00 Uhr: Good Looking Wilson
  • 21.00 Uhr: Joel Becks
  • „last but not least“: Jury Vullo

Samstag (24. Juni 2023):

  • 16.00 bis 20.00 Uhr: Igi & Gemischte Kost
  • 20.00 Uhr: Cats & Breakkies
  • „danach“: DJs, Friends & Family

Sonntag (25. Juni 2023):

  • 15.00 bis 17.30 Uhr: Henk de Tank
  • 17.30 bis 18.30 Uhr: Saarmol(l)
  • 18.30 bis 20.30 Uhr: Ivo Müller Trio
Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Auch Kinderprogramm und Specials

Laut Instagram-Beitrag der Seite „Sektor Heimat“ gibt es beim Osthafenfest 2023 auch ein Kinderprogramm. Am Samstag und Sonntag, von 14.00 bis 19.00 Uhr, können sich die kleinen Gäste auf ein Kinderschminken und Kindertattoos freuen. Darüber hinaus steht eine Hüpfburg auf dem Gelände.

Zu den weiteren Specials des Osthafenfests gehören in diesem Jahr:

  • Zauberkunst und Illusionen mit Florian Herz (nur samstags)
  • Live-Graffiti sowie Urban Art
  • Tattoo-Walk-In

Darüber hinaus steigen am Freitag und Samstag (jeweils ab 22.00 Uhr) Aftershowpartys im Dom.

Ebenso Kulinarik vor Ort

Der Ankündigung zufolge müssen Besucher:innen keineswegs auf Kulinarisches verzichten. Folgende Speisen werden vor Ort angeboten:

  • Loaded Fries
  • Pinsa und Rinderlasagne
  • Flammkuchen
  • Pita und Bowls
  • Crêpes und Waffeln
  • Kaffeespezialitäten

Verwendete Quellen:
– Facebook-Event der Veranstaltung
– Instagram-Seite „Sektor Heimat“