Wegen Corona-Lage: Energie SaarLorLux zieht sich von Saarbrücker Christkindl-Markt zurück

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat sich das Unternehmen Energie SaarLorLux dazu entschieden, die Aktivitäten auf dem Saarbrücker Christkindl-Markt abzusagen. Davon betroffen: die sogenannte „Knips mich“-Weihnachtshütte. An dieser Stelle gibt es die ganze Begründung zum Nachlesen:

Hier im Bild: der Saarbrücker Christkindl-Markt. Foto: BeckerBredel

Energie SaarLorLux zieht sich von Saarbrücker Christkindl-Markt zurück

Eigentlich hatte Energie SaarLorLux geplant, auf dem Saarbrücker Christkindl-Markt in diesem Jahr die „Knips mich“-Weihnachtshütte zu betreiben. Doch daraus wird jetzt nichts. Wie aus einer Mitteilung des Unternehmens vom heutigen Freitag (26. November 2021) hervorgeht, wurden die geplanten Aktivitäten abgesagt. Der Grund: die aktuelle Corona-Lage hinsichtlich des Schutzes von Besucher:innen. „Die ‚Knips mich‘-Hütte auf der Bahnhofstrasse bleibt geschlossen“. Das Hauptsponsoring für den Saarbrücker Christkindl-Markt bleibe von der Entscheidung hingegen unberührt.

Veranstaltung im Innenraum

Weiter hieß es seitens des Unternehmens, dass man die Entscheidung sehr bedauere. Bei der Aktion handele es sich allerdings um eine Veranstaltung im Innenraum. Man wolle die Gäste des Christkindl-Marktes „vor jeglicher Ansteckungsgefahr bewahren„, erklärte Stefan Eichacker, Bereichsleiter Marketing und Kommunikation von Energie SaarLorLux.

Aktion für Kinder geplant

„Um den Kindern in der Weihnachtszeit dennoch eine Freude zu machen, wird Energie SaarLorLux den Helfer des Weihnachtsmannes beauftragen, Schokoladen-Weihnachtsmänner zu verteilen“, teilte das Unternehmen ebenso mit. Die Aktion werde den Angaben zufolge zu diesen Zeitpunkten auf dem St. Johanner Markt stattfinden:

  • 28. November
  • 6. Dezember (Ausnahme: im Bereich der geplanten „Knipps mich“-Hütte)
  • 12. Dezember
  • 19. Dezember

So lief der Start auf dem Saarbrücker Christkindl-Markt

Erst kürzlich ist der Christkindl-Markt in der saarländischen Landeshauptstadt an den Start gegangen – allerdings mit zwei Tagen Verspätung. Noch bis zum Tag vor Heiligabend sollen Tausende Menschen auf den Markt strömen können. SOL.DE hat an dieser Stelle die Fotos von der Eröffnung:

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Pressestelle von Energie SaarLorLux, 26.11.2021
– eigene Berichte