Saarländerin Emily Vontz wird die jüngste Abgeordnete im Bundestag

Der Saar-Politiker Heiko Maas gibt sein Bundestagsmandat ab. Nachrückerin wird Emily Vontz aus Losheim am See. Mit 22 Jahren ist sie dann die jüngste Abgeordnete im Bundestag.
Emily Vontz rückt für Heiko Maas in den Bundestag nach. Sie ist mit 22 Jahren die jüngste Abgeordnete. Foto: BeckerBredel
Emily Vontz rückt für Heiko Maas in den Bundestag nach. Sie ist mit 22 Jahren die jüngste Abgeordnete. Foto: BeckerBredel

Saarländerin Emily Vontz wird die jüngste Bundestagsabgeordnete

„Klar werde ich auffallen als jüngste Bundestagsabgeordnete„, erklärt Emily Vontz (SPD) am Mittwoch in Losheim am See der Deutschen Presse-Agentur. Die 22-Jährige rückt für Heiko Maas in den Bundestag nach. Ihr gehe es jedoch nicht ums Auffallen, sondern um junge Politik. „Gerade junge Menschen, die genauso alt sind wie ich, sagen, sie finden es richtig gut, dass mal jemand in unserem Alter im Bundestag sitzt. Und jetzt ist auch die Zeit dafür.“

„Gespannt, was jetzt auf mich zukommt“

Vontz ist Juso-Landesvorsitzende im Saarland. Auf ihre neue Aufgabe freut sie sich bereits. „Ich werde da mit Respekt und Demut rangehen.“ Für die Chance sei sie „sehr dankbar“. „Und ich bin sehr gespannt, was jetzt auf mich zukommt„, so die Losheimerin. Seit sie 16 Jahre alt ist, ist Vontz bereits bei den Jusos. Mit 17 trat sie in die SPD ein. Derzeit ist sie noch Kreisvorsitzende der Jusos Merzig-Wadern und im Ortsbeirat ihres Heimatortes.

Schwerpunkte sind die Beziehung zu Frankreich und Klimaschutz

Die 22-Jährige studiert im vierten Semester Politikwissenschaften und Französisch an der Universität Trier. „Die deutsch-französischen Beziehungen, das ist mein Herzensthema“, meint sie. Nach dem Abitur habe sie ein Jahr lang in Frankreich einen Internationalen Freiwilligendienst geleistet. Sonstige Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit sind Klima- und Umweltschutz sowie die Jugendbeteiligung. Vontz hofft, durch ihr Mandat auch andere junge Frauen zu motivieren, in die Politik zu gehen.

Liebe für die Demokratie brachte Vontz zur Politik

Die Saarländerin verschlug es in die aktive Politik, nachdem sie in der Schulzeit bei „Jugend debattiert“ und dem Planspiel „Modell Europa Parlament“ mitgemacht habe. Sie spüre eine „Begeisterung und Liebe für Demokratie und Europapolitik“. Wenn sie Menschen sagen hört, dass Politik ihnen egal sei, mache sie das dagegen betroffen. „Man merkt ja jetzt, wie wichtig es ist, dass wir in Deutschland in einer guten Demokratie leben.“

Heiko Maas legt Mandat nieder

Emily Vontz nimmt den Platz des früheren Außenministers Heiko Maas ein. Dieser hatte am Dienstag bekannt gegeben, dass er sein Bundestagsmandat niederlegen will. Der Volljurist sitzt nach Amtszeiten als Bundesjustizminister und Außenminister seit 2021 als einfacher Abgeordneter für den Wahlkreis Saarlouis im Bundestag. Er tritt nun in eine Kanzlei ein.

Verwendete Quellen:
– Deutsche Presse-Agentur
– eigener Artikel