Sanierung der Ludwigskirche: Evangelische Gemeinde benötigt über eine Million Euro

Derzeit setzt sich die Evangelische Gemeinde Alt-Saarbrücken für Fördergelder ein. Der Grund: die geplante Sanierung der Saarbrücker Ludwigskirche.

Hier zu sehen: die Ludwigskirche in Saarbrücken. Archivfoto: BeckerBredel
Hier zu sehen: die Ludwigskirche in Saarbrücken. Archivfoto: BeckerBredel

Wasserflecken, eine schlechte Beleuchtung und mehr: Laut der Evangelischen Gemeinde Alt-Saarbrücken muss die Ludwigskirche dringend saniert werden. Das geht aus einem „SR“-Bericht hervor.

Fördergelder benötigt: Gespräche mit Stadt

Die evangelische Gemeinde führe bereits „positive Gespräche“ mit Stadt und Land, heißt es. Diese sollen letztlich in Fördergeldern münden. Denn für die Sanierung werde viel Geld benötigt. Laut „SR“ rechne die Gemeinde alleine für einen neuen Farbanstrich im Innenraum der Kirche mit Kosten von mindestens einer Million Euro.

Sanieren müsse man zudem die Beleuchtung der Kirche. Obwohl diese erst vor zwei Jahren ausgebessert wurde, so „SR“.

Verwendete Quellen:
– Saarländischer Rundfunk