Schwerer Sturz in Tholey-Sotzweiler: Rettungshubschrauber bringt Radfahrerin in Klinik

Am Dienstagabend (1. Juni 2021) stürzte eine Radfahrerin in Tholey-Sotzweiler schwer. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Polizei sucht nun nach einer Zeugin, die am Unfalltag den Rettungsdienst alarmierte.

Radfahrerin nach Sturz in Tholey-Sotzweiler schwer verletzt

Am Dienstagabend stürzte eine Radfahrerin gegen etwa 19.30 Uhr auf einem Feldweg in der Verlängerung der Forststraße in Tholey-Sotzweiler schwer. Eine bisher namentlich nicht bekannte Zeugin bemerkte die gestürzte Radfahrerin und verständigte umgehend den Rettungsdienst.

Frau schwer verletzt

Die Radfahrerin hat sich bei dem Sturz schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden.

Beim Eintreffen der Polizei war die Zeugin, die den Sturz gemeldet hatte, nicht mehr vor Ort. Da die Gestürzte selbst bisher zum Unfallgeschehen keine Angaben machen konnte, bittet die Polizei St. Wendel die Zeugin, die den Rettungsdienst verständigt hatte, um Kontaktaufnahme.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei St. Wendel