Unbekannter spricht Kinder in Gersheim an

Am Karfreitag (2. April 2021) hat ein Unbekannter zwei Kinder ins Gersheim angesprochen. Wie die Polizei mitteilte, soll er gefragt haben, ob er die Kinder nach Pirmasens fahren soll. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise zu dem Mann.
Zwei Kinder wurden in Gersheim von einem Mann angesprochen. Foto: Annette Riedl/dpa-Bildfunk
Zwei Kinder wurden in Gersheim von einem Mann angesprochen. Foto: Annette Riedl/dpa-Bildfunk
Zwei Kinder wurden in Gersheim von einem Mann angesprochen. Foto: Annette Riedl/dpa-Bildfunk
Zwei Kinder wurden in Gersheim von einem Mann angesprochen. Foto: Annette Riedl/dpa-Bildfunk

Erneut Kinder in Gersheim angesprochen

Zwischen 16.30 und 17.00 Uhr soll am Karfreitag ein unbekannter Motorradfahrer zwei Kinder in Gersheim angesprochen haben. Darüber informierte die Polizei am gestrigen Dienstag (6. April 2021). Er hätte die Kinder wohl gefragt, ob er sie nach Pirmasens fahren soll.

„Nachdem die Kinder abgelehnt hatten, fuhr der Motorradfahrer wieder zurück in Richtung Brunnen vor der Eisdiele in Gersheim„, so die Polizei. Folgende Personenbeschreibung des unbekannten Mannes liegt den Beamt:innen zufolge vor:
– etwa 50 Jahre alt
– kräftige Statur
– grauer Stoppelbart
– saarländischer Akzent
– schwarze Jacke, dunkle Hose, schwarze Handschuhe, schwarze Schuhe, schwarzer Halbschalenhelm
– schwarz-blaues Motorrad („Rennmaschine“)

Hinweise an die Polizei in Homburg, Tel. (06841)1060.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 06.04.2021