Was der Tag bringt: Das solltet ihr heute im Blick haben

Podiumsdiskussion zu innerer Sicherheit, Polizist vor Gericht, Europa League: Das bringt der Tag heute.
Klaus Bouillon, saarländischer Minister für Inneres und Sport (CDU)
Klaus Bouillon, saarländischer Minister für Inneres und Sport (CDU)
Klaus Bouillon, saarländischer Minister für Inneres und Sport (CDU)
Klaus Bouillon, saarländischer Minister für Inneres und Sport (CDU)

Diskussion zum Thema „Innere Sicherheit“
Saarlands Innenminister, Klaus Bouillon (CDU), der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, und der Vorsitzende des Saarländischen Richterbundes, Werner Kockler, sprechen heute bei einer Podiumsdiskussion über das Thema „Innere Sicherheit“. Dabei wird es auch um die geplante Videoüberwachung an einigen saarländischen Bahnhöfen gehen.

Polizist schickte keine Streife – Jetzt steht er vor Gericht
Der Polizist soll einem Jugendlichen, der sich bedroht fühlte und den Notruf gewählt hatte, keine Streife geschickt haben. Der Anrufer wurde dann bei einem Streit unter Jugendlichen zusammengeschlagen. Der Beamte muss sich daher vor dem Landgericht Augsburg wegen Körperverletzung im Amt verantworten.

Europa League: Schalke und Mönchengladbach im Einsatz
Auch die Europa League startet wieder in die K.o.-Phase. Im Sechtzehntelfinale bekommt es der FC Schalke 04 mit PAOK Saloniki aus Griechenland zu tun (21.05 Uhr/Sport1, Sky). Borussia Mönchengladbach muss gegen den AC Florenz ran (19.00 Uhr/Sky).