Wieder Brände im Raum Tholey: Ermittlergruppe der Polizei eingesetzt

Am gestrigen Samstagabend (01. Juni 2019) kam es erneut zu zwei Bränden im Raum Tholey. Das ist bereits der sechste Vorfall dieser Art im Saarland binnen weniger Tage. Die Polizei hat wegen der Brandserie eine eigene Ermittlergruppe gegründet.
Erst Anfang der Woche brannten rund 100 Heuballen bei Tholey. Foto: Daniel Gisch/Feuerwehr.
Erst Anfang der Woche brannten rund 100 Heuballen bei Tholey. Foto: Daniel Gisch/Feuerwehr.
Erst Anfang der Woche brannten rund 100 Heuballen bei Tholey. Foto: Daniel Gisch/Feuerwehr.
Erst Anfang der Woche brannten rund 100 Heuballen bei Tholey. Foto: Daniel Gisch/Feuerwehr.

Zwei weitere Brände bei Tholey

Am Samstagabend kam es im Raum Tholey erneut zu zwei Bränden. Nachdem die Woche mehrmals Heu- und Strohballen brannten, standen diesmal zwei kleinere Waldstücke in Flammen. Ein aufmerksamer 85-jähriger Mann aus Marpingen hatte in einem Fichtenwäldchen in Tholey (in der Gemarkung Geisfeld) eine Rauchentwicklung festgestellt und sofort der Feuerwehr gemeldet. Vor Ort konnten dann von den Feuerwehrkräften die beiden Brandherde festgestellt werden, wobei der entstehende Brand, zwischenzeitlich von einem vorbeikommenden 50-jährigen Jogger aus Tholey gelöscht werden konnte. 

Mutmaßlich Brandstifter in Tholey unterwegs

Die Brände gestern sind nun mittlerweile die Vorfälle fünf und sechs dieser Art binnen weniger Tage. Bereits de Woche berichteten wir von mutmaßlichen Brandstiftungen in Tholey:
Wohl Brandstiftung: Hunderte Heuballen brennen in Tholey
Wieder brennen Heuballen bei Tholey.

Zudem kam es gestern Abend zu einem ähnlichen Brand in Auersmacher: 200 Heuballen in Auersmacher stehen in Flammen: Fünfter Vorfall im Saarland.

[legacy_gallery images=“52368,52369,52370,52371,52372,52373,52374,52375,52376,52377,52378,52379,52380,52381,52382,52383″ title=“Brandstiftung: 200 Heuballen brennen in Auersmacher | Fotos: Becker & Bredel“ teaser=““ ]

Polizei gründet Ermittlergruppe nach mutmaßlicher Serie von Brandstiftungen

Aufgrund der zahlreichen Brände gleicher Art, gründete die Polizei bereits eine eigene Ermittlergruppe. Diese soll untersuchen, welche Verbindungen zwischen den einzelnen Bränden bestehen. Es wird insbesondere untersucht, ob es sich um die gleichen Täter oder um Nachahmer handele. Außerdem muss noch geklärt werden, ob es sich auch bei allen Bränden wirklich um Brandstiftung gehandelt hat. Aktuell befassen sich Brandexperten mit den Bränden.

Verwendete Quellen:
• Eigene Recherche
• Eigene Berichte