Höchstpunktzahl für Saarbrücker „Qu4rtier“ bei „Mein Lokal, Dein Lokal“

In Runde drei der Sendung "Mein Lokal, Dein Lokal" ging es am Mittwoch erneut nach Saarbrücken, diesmal zu Luna ins "Qu4rtier". Die 29-Jährige konnte am Abend glänzen - und die Höchstpunktzahl abräumen.
Das Saarbrücker "Qu4rtier" konnte bei "Mein Lokal, Dein Lokal" auf ganzer Linie überzeugen. Fotos: Facebook/@QU4RTIERsb
Das Saarbrücker "Qu4rtier" konnte bei "Mein Lokal, Dein Lokal" auf ganzer Linie überzeugen. Fotos: Facebook/@QU4RTIERsb

„Mein Lokal, Dein Lokal“: Folge drei im Saarbrücker „Qu4rtier“

Bergfest im Saarland: Am gestrigen Mittwoch (8. September 2021) standen in Runde drei der Saarland-Woche bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ Gastgeberin Luna und das Saarbrücker „Qu4rtier“ im Mittelpunkt. Bevor die Konkurrenten bewirtet wurden, gab es für Mike Süsser eine Bouillabaisse, eine Fischsuppe, zu probieren. Die konnte den Profi auf ganzer Linie überzeugen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von QU4RTIER (@qu4rtier_sb)

Dann ging’s weiter mit dem eigentlichen Wettbewerb und den Vorspeisen. Für die erntete die 29-jährige Luna von ihren Mitstreitern größtenteils positive Kritiken. Zum Rindercarpaccio sagte beispielsweise Ashraf: „Ist auch wirklich sehr fein“. Ein bisschen zu viel Essig war für seinen Geschmack dann aber doch auf dem Fleisch. Auch Jannik zeigte sich zufrieden – etwas mehr Dressing hätte er sich wiederum bei seiner Vorspeise, den Garnelen mit Salat, gewünscht. David: „Hammer!“

Zu den Hauptspeisen gehörten etwa das Thunfisch-Steak, die Bouillabaisse oder das Lachs-Steak „Label Rouge“. Letzteres ging an Ashraf. „Es ist einfach nur Weltklasse„. Jannik zu seiner Hauptspeise: „Geil!„. Lobende Worte gab es auch für die Desserts. „Explosion im Mund“, so beispielsweise Torsten zum Schokoküchlein mit Vanilleeis.

Punkte für das „Qu4rtier“

Die Bewertungen für den Abend: 10, 10, 10 und noch einmal 10 Punkte. Somit konnte Luna die Höchstpunktzahl, also 40, für sich und das „Qu4rtier“ erzielen. Aktuell belegt sie damit Platz eins, gefolgt von „CHEF KOCHT“/David mit 36 Punkten und „DINER“/Ashraf mit 32 Punkten.

Vorschau: Das erwartet euch heute bei Folge vier im Saarbrücker „El Carnicero“

Laut Kabel eins ist Torsten „heiß auf den Sieg“. Seine Mitstreiter:innen sowie Profi Mike Süsser möchte er im „El Carnicero“ in Saarbrücken mit saftigen Steaks und argentinischen Spezialitäten überzeugen. Ziel des Lokals sei es, ein Stückchen kreativer zu sein als andere Gastro-Betriebe. Seit knapp 17 Jahre ist das „El Carnicero“ den Senderangaben zufolge eine feste Größe im Saarbrücker Stadtteil Gersweiler.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MTC Gastro GmbH (@elc.arnicero)

Wann gibt es die „El Carnicero“-Folge zu sehen?

Die vierte Folge der Saarland-Woche im „El Carnicero“ in Saarbrücken zeigt Kabel eins am heutigen Donnerstag (9. September 2021), wie gewohnt ab 17.55 Uhr. Zudem kann die Episode im Stream auf der Kabel-eins-Webseite verfolgt werden. Nutzer:innen müssen dazu einen kostenlosen Account anlegen. Einen Vorschau-Clip findet ihr hier.

Wie die Woche bisher lief

Wie die Saarland-Woche bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ bisher lief, gibt es in unseren Tageszusammenfassungen zum Nachlesen:

Diese Gastro-Betriebe sind in der Saarland-Woche dabei

Fünf Gastro-Betriebe bestreiten die Saarland-Woche der Kochsendung:


Verwendete Quellen:
– eigene Berichte
– „Mein Lokal, Dein Lokal“ auf Kabel eins
– kabeleins.de
– „Qu4rtier“ auf Facebook
– „El Carnicero“ auf Facebook