Kilometerlange Staus auf der A620: Verkehrs-Chaos zwischen Saarbrücken und Saarlouis

Wer von Saarlouis nach Saarbrücken über die A620 fahren möchte, muss sich derzeit auf erhebliche Verkehrsbehinderungen gefasst machen. Mehrere Baustellen sorgen am Samstag (23. Juli 2022) für kilometerweite Staus. Die Problemstellen im Überblick:
Aktuell sorgen Baustellen auf der A620 zwischen Saarlouis und Saarbrücken für kilometerlange Staus. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Peter Kneffel
Aktuell sorgen Baustellen auf der A620 zwischen Saarlouis und Saarbrücken für kilometerlange Staus. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Peter Kneffel

Staus und Verkehrsbehinderungen auf der A620 zwischen Saarlouis und Saarbrücken

Wer derzeit von Saarlouis nach Saarbrücken über die Autobahn A620 anreisen möchte, muss ein hohes Maß an Geduld mitbringen. Denn auf der kurzen Strecke befinden sich aktuell mehrere Baustellen, die gebietsweise für kilometerweite Staus oder zäh fließenden Verkehr sorgen.

Fahrbahnsanierung der A620 zwischen Gersweiler und Messegelände: Aktuell drei Kilometer langer Stau

So wird seit dem gestrigen Freitag (22. Juli 2022) die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Gersweiler und dem Saarbrücker Messegelände erneuert. Das führte bereits gestern zu längeren Staus und Verkehrsbehinderungen: „Aktuell langer Stau auf der A620 wegen vorgezogener Sperrung“. Auch am Samstagmittag (Stand 13.11 Uhr) besteht hier laut Verkehrsfunk ein drei Kilometer langer Stau, der für einen Zeitverlust von etwa 45 Minuten sorgen soll.

Ausführliche Informationen zu den dortigen Arbeiten sowie die eingerichteten Umleitungsstrecken findet ihr hier: „Mega-Staus drohen ab heute: A620-Baustelle bei Saarbrücken startet“.

Weitere Behinderungen auf der A620

Für weitere Verkehrsbehinderungen auf der A620 zwischen Saarlouis und Saarbrücken sorgt derzeit eine Sperrung der Westspangenbrücke in Saarbrücken sowie eine Baustelle zwischen Völklingen und Völklingen-Wehrden. Letztere soll immerhin zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgewickelt werden. Mehr dazu unter: „Die Bauarbeiten auf der A620 bei Völklingen enden früher als geplant“.

Weit über eine Stunde Fahrzeit auf A620 von Saarlouis nach Saarbrücken

Laut Angaben des Kartendienstes „Google Maps“ benötigen Verkehrsteilnehmer:innen, die über die A620 von Saarlouis nach Saarbrücken anreisen möchten, zum jetzigen Zeitpunkt (Stand 13.14 Uhr) für gerade einmal rund 28 Kilometer insgesamt eine Stunde und 18 Minuten. 

Für die knapp 28 Kilometer zwischen Saarlouis und Saarbrücken benötigt man über die A629 derzeit weit über eine Stunde. Screenshot von Google Maps

Besser alternative Strecken nutzen

Ortskundigen Autofahrer:innen wird daher empfohlen, die Strecke zu meiden und Alternativrouten zu nutzen. Zum jetzigen Zeitpunkt (Samstag, 23. Juli 2022, 13.15 Uhr) wäre beispielsweise eine Anfahrt über die A8 rund 40 Minuten schneller, obwohl die Strecke fast 20 Kilometer länger ist.

Obwohl die Strecke deutlich länger ist, empfiehlt sich aktuell eine Fahrt über die A8. Screenshot von Google Maps

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte
– aktueller Verkehrsfunk
– eigene Recherche
– Daten von „Google Maps“