Zweibrücken: Unbekannter klaut Kosmetik-Artikel in der Fußgängerzone

Über einen Fall von Ladendiebstahl informiert die Polizeiinspektion Zweibrücken. Das sind die Details dazu.

Am Samstagmittag (17. August 2019, gegen 11.35 Uhr) kam es in der Zweibrücker Fußgängerzone zu einem Ladendiebstahl. Nach Angaben der Polizei klaute hier ein bislang unbekannter Täter aus einem Geschäft mehrere hochwertige Kosmetikartikel.

Im Anschluss flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung der Sonnengasse und entfernte sich aus der Fußgängerzone. Der Unbekannte soll etwa 190 Zentimeter groß sein, dunkle Kleidung getragen und eine beige Tasche mit einem schwarzen Aufdruck mit sich geführt haben. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken erbittet sachdienliche Hinweise unter Tel. 06332/976-0 oder [email protected]

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Zweibrücken, 18.08.2019