„Das perfekte Dinner“: So lief die Woche im Saarland

Die VOX-Show "Das perfekte Dinner" fand in den vergangenen Tagen im Saarland statt. Von Dienstag bis Freitag (19. bis 22. April 2022) traten Anne, Jan, Nele und Janina gegeneinander an. Das Ziel: Das beste Drei-Gänge-Menü der Woche kochen. Wie das lief:
Anne, Nele, Jan und Janina kochten in der Saarland-Woche bei "Das perfekte Dinner". Foto: RTL / ITV Studios Germany
Anne, Nele, Jan und Janina kochten in der Saarland-Woche bei "Das perfekte Dinner". Foto: RTL / ITV Studios Germany

Wieder ist eine Saarland-Woche bei „Das perfekte Dinner“ auf VOX vorbei. Und die vier Kandidat:innen können zufrieden mit sich sein. Neben Kochkünsten bewiesen sie Qualitäten als Gastgeber:innen und natürlich saarländischen Charme.

Dienstag bei Anne in St. Ingbert

Die Woche begann lokalpatriotisch bei Anne in St. Ingbert. Hier kamen die Zutaten aus der Region, Senf und Bier sogar aus der Stadt selbst. Und auch die IT-Beraterin selbst zeigte Flagge mit ihrem „St. Ingbert“-Outfit und ihrer erklärten Heimat-Liebe. „Wir sind ja alle Saarländer – Wir sind von Natur aus nett“, prophezeite sie. Und das Klischee bestätigte sich. Die Gäste verstanden sich auf Anhieb und beim Karaoke singen wuchs die Gruppe schnell zu einer eingeschworenen Band zusammen. Auch das Essen schmeckte, wenn auch die Portionen überaus gut gemeint waren. Alle Gäste gaben der 42-Jährigen jeweils 8 Punkte. Der Abend zum Nachlesen: Das perfekte Dinner“ im Saarland – Dienstag bei Anne: „Lokalpatriotismus seit jeher“


 

Mittwoch bei Jan in Bous

Am Mittwoch war der Hahn im Korb an der Reihe. Der 24-jährige Jan aus Bous zeigte sich dabei als Mann mit vielseitigen Interessen. Seine Karte beeindruckte die Gäste mit ausgefallenen Komponenten wie Heu-Parfait. Für den falschen Kaviar begab der Elektroniker in Ausbildung sich sogar in die Molekularküche – nur um ihn dann beim Anrichten zu vergessen. Insgesamt blieb Jan dem Motto treu: „Nur langsam. Auch die Schnecke hat es auf die Arche Noah geschafft„. Nicht alle Gäste hatten dafür ausreichend Geduld, lecker fanden sie es aber trotz der langen Wartezeit. Anne und Nina geben dafür je 8 Punkte, Nele 7. Der Abend zum Nachlesen: „Das perfekte Dinner“ im Saarland – Mittwoch bei Jan: Die Schnecke auf der Arche Noah


 

Donnerstag bei Nele in Saarbrücken

Nele legte daher am Donnerstag einen besonderen Wert auf Timing. In Saarbrücken bereitete die Journalistin vor, was das Zeug hält. Am Dinner-Abend zeigte sie sich als Gastgeberin mit Leib und Seele, wenn auch beim Kochen hier und da noch etwas schieflief. Zwar brachte der Fisch die Meerestier-Verächterin Anne nicht zum Würgen, die Sporteinheit vor dem Hauptgang drohte allerdings den Käse wieder zutage zu fördern. Trotz verbrannter Finger kämpfte sich Nele dennoch tapfer durch den Abend und spätestens das Dessert war dann „besser als im Restaurant„. Anne gab 7, Jan 8 und Janina sogar 9 Punkte. Der Abend zum Nachlesen: „Das perfekte Dinner“ im Saarland – Donnerstag bei Nele: Fitness, Fisch und verbrannte Finger


 

Freitag bei Janina in Völklingen

Zum Finaltag tischte Janina alias Nina in Völklingen auf. Die 38-Jährige scheiterte dabei beinahe an Nervosität, gepaart mit Perfektionismus – trotz Schnibbelhilfe. Die Crème brûlée etwa machte die Designerin gleich zweimal. Am Ende war dennoch ein Versteckspiel mit Deko nötig. So verschwanden die aneinandergeklebten Ravioli unter einem Sellerieschaum und die missglückte Crème unter Beeren. Die Gäste bemerkten davon nichts. „Das sieht grandios aus„, so die einhellige Meinung. Und geschmeckt hat es obendrein offenbar auch. Anne bewertete das Dinner am Freitag mit 8 Punkten, Jan mit 9 und Nele mit 10. Der Abend zum Nachlesen: „Das perfekte Dinner im Saarland“ – Freitag bei Janina: „Es soll schön aussehen“


 

Die Platzierung

Damit wurde Nina zur Siegerin bei „Das perfekte Dinner“. Die Platzierung sieht am Ende der Saarland-Woche so aus:

  1. Janina mit 27 Punkten
  2. Nele und Anne mit je 24 Punkten
  3. Jan mit 23 Punkten

„Das perfekte Dinner“ im Saarland wurde vom 19. bis 22. April 2022 um 19.00 Uhr auf VOX ausgestrahlt. Alle Folgen gibt es nach der Ausstrahlung auch zum Stream auf TVNOW. Alle Rezepte gibt es bei Chefkoch.

Verwendete Quellen:
– TVNOW
– Eigene Artikel