Körperverletzung in Saarlouis: Betrunkener schlägt Mann in den Rücken und bepöbelt Busfahrerin

Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Saarlouis kam es am Dienstag (5. Juli 2022) zu einer Körperverletzung durch einen betrunkenen Mann. Die Polizei sucht noch nach dem Geschädigten.
Der Mann schlug einem 60-Jährigen in den Rücken. Symbolfoto: Pexels
Der Mann schlug einem 60-Jährigen in den Rücken. Symbolfoto: Pexels

Der Vorfall ereignete sich gegen 13:30 Uhr am ZOB am „Kleinen Markt“. Ein 32-Jähriger, der unter erheblichem Alkoholeinfluss stand und eine Whiskey-Flasche dabei hatte, attackierte eine Busfahrerin und Passant:innen zunächst verbal. Im Anschluss schlug er einem etwa 60-Jährigen in den Rücken, wobei dieser Verletzungen erlitt.

Eine Streifenwagenbesetzung konnte den Angreifer aus Trier feststellen. Allerdings sucht die Polizei noch nach dem Geschädigten. Dieser und andere Zeug:innen der Tat sind gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter 06831 / 9010 in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Polizei Saarlouis