Nächster Weihnachtsmarkt im Saarland fällt aus

Auch in Schmelz wurde der diesjährige Weihnachtsmarkt am heutigen Dienstag (9. November 2021) abgesagt. Zuvor hatte bereits Wadgassen angekündigt, seinen Adventsmarkt ausfallen zu lassen. Das sind die Gründe:

Auch in der Gemeinde Schmelz wird es 2021 keinen Weihnachtsmarkt geben. Symbolfoto: Unsplash

Die Corona-Pandemie führt allmählich auch in diesem Advent zu Absagen von Weihnachtsmärkten im Saarland. „Nach reiflicher Überlegung und schweren Herzens muss die Gemeinde Schmelz ihren am 27. November 2021 auf dem Mitry-Mory Platz geplanten Weihnachtsmarkt absagen„, wurde nun auf Facebook verkündet.

Es sei angesichts der steigenden Corona-Zahlen nicht vertretbar, den Markt in seiner üblichen Form und ohne Beschränkungen durchzuführen. Auch unter 3G-Maßnahmen sei das Ansteckungsrisiko zu hoch. Zudem seien diese Regeln nur schwer durchzuführen.

„Wir dürfen die Augen vor den derzeit stark zunehmenden Infektionen nicht verschließen, da hilft auch kein Abwarten. Wenn mir die Entscheidung auch nicht leicht gefallen ist, die Gesundheit der Teilnehmer, Mitwirkenden und Besucher steht an erster Stelle. Zudem ist es besser, die Entscheidung jetzt zu treffen, als den Markt kurzfristig abzusagen, wenn alle schon weit in den Vorbereitungen sind“, so Bürgermeister Wolfram Lang.

Ähnlich hatte bereits der Bürgermeister Sebastian Greiber bei der Absage des Weihnachtsmarktes in der Gemeinde Wadgassen argumentiert.

Verwendete Quellen:
– Gemeinde Schmelz auf Facebook
– Eigene Recherche