St. Ingbert: So wird das neue mexikanische Restaurant „El Tigre“ – Das gibt’s zu essen

So ist das neue mexikanische Restaurant "El Tigre" in St. Ingbert: Bei Pre-Opening gab's auch schon einen Blick auf die künftige Speisekarte. Viel Freude werden auch Vegetarier und Veganer haben.
Zum Pre-Opening des "El Tigre" in St. Ingbert gab's stilecht Margarita.
Zum Pre-Opening des "El Tigre" in St. Ingbert gab's stilecht Margarita.

Moderner Style in Blau-gelb auf zwei Etagen

Am vergangenen Freitag fand das Pre Opening für geladene Gäste im neuen mexikanischen Restaurant „El Tigre“ in St. Ingbert statt. Unter den Gästen waren auch die SOL.DE-Autor:innen Victoria und Marcel vom „Saarbrücker Kompass“. Über das Pre-Opening berichtet Victoria hier ausführlich. Auch Marc Sepeur vom Gastro-Magazin „Fibel Gastro“ sowie Influencer und Szene-Gäste waren bei der Vor-Eröffnung dabei.

Am kommenden Dienstag (24. Januar 2023) geht es im „El Tigre“ für alle Gäste los. Das neue Restaurant befindet sich in der Kaiserstraße 62 (vorher gab es hier das „Times“), neben dem „Eiscafé Europa“. Es wird von der Place2B-Gruppe betrieben, die ebenfalls in St. Ingbert ansässig ist. Pharmafamilie Holzer (Ursapharm) investiert Millionenbeträge in eine ganze Reihe von Gastro-Objekten im Saarland.

So ist das neue „El Tigre“: Das Restaurant ist auf zwei Stockwerken sehr bunt und modern eingerichtet. Hängende Grünpflanzen und große Masken an der Wand zaubern eine besondere Atmosphäre.

Pre-Opening mit Margarita, Tacos und Guacamole

Gelb-schwarze Tigermotive schmücken Wände und Tische. Die Grundfarben blau und gelb verleihen eine fröhliche, mexikanische Stimmung. Die Gäste konnten beim Pre-Opening unter anderem Tacos, selbstgemachte Guacamole, Spare Ribs und Margaritas genießen – dazu gab’s  mexikanische Live-Musik. DJ IceLow baute sein Set auf der Empore der zweiten Etage auf.

Die Macher versprechen, dass das Restaurant moderne mexikanische Küche, auch bekannt als Cocina Mexicana, anbieten wird und die Vielfalt und Lebensfreude aus Mexiko direkt nach St. Ingbert bringen werden. Gastro-Experte Marc Sepeur genoss die Margaritas („die besten seit langem“). Die Location sei mit „unheimlich viel Liebe“ gestaltet, so der „Fibel Gastro“-Macher. Für St. Ingbert sei das „El Tigre“ eine Bereicherung.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cornel Hahnenberg (@cornel_hahnenberg)

Mexikanische Gerichte auch für Veganer

Im „El Tigre“ werden vielfältige, hausgemachte Gerichte angeboten, darunter viele vegane und vegetarische Speisen, sowie eigens kreierte Drinks und Craft-Bier. Auf der Speisekarte gibt es tatsächlich eine gute Auswahl mit fleischlosen Speisen. Zum Beispiel werden Gerichte auch mit Planted Chicken zubereitet, also mit Zutaten, die auf Pflanzen basieren. Der Unterschied in Geschmack und Konsistenz ist meist kaum zu bemerken. Dazu gibt es auch spannende Salat-Kreationen. Selbstverständlich hält die Karte auch klassische Burritos und Tacos bereit.

Die mexikanische Küche ist bekannt für ihre Vielfalt, Farben und Aromen. Sie hat indigene Wurzeln und wurde von den Azteken, Maya und anderen Ureinwohnern des Landes entwickelt. Die Optik des neuen Restaurants passt da sehr schön zu den Gerichten, welche die Küche zaubert. Es wird im „El Tigre“ sowohl Speisen zum Verzehr vor Ort als auch zum Mitnehmen geben. Die offene Küche schließt sich an die halbrunde Bar im Erdgeschoss an.

Sterne-Restaurant soll in St. Ingbert folgen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Martin Stopp (@martinstopp.ics)

Zusätzlich zum „El Tigre“ gehören eine Reihe weiterer Objekte zur Place2B-Gruppe, darunter der neue „Stiefel“ am St. Johanner Markt in Saarbrücken, das „IU“, das „Sankt J.“ und die „Tagesbar“.

Bis Ende 2023 plant die Place2B-Gruppe außerdem die Eröffnung eines Gourmet-Restaurants in der ehemaligen Villa Almarin in St. Ingbert. Unter Leitung des Sterne-Kochs Martin Stopp soll es bis Ende des Jahres eröffnen – und sich möglichst bald mit Michelin-Sternen schmücken. Martin Stopp verantwortete bisher das Saarlouiser Restaurant „Louis“ (2 Michelin-Sterne) im Hotel „La Maison“. Unter dem Dach der Place2B-Gruppe realisiert er nun sein neues Projekt.

Tipp:
Victoria vom „Saarbrücker Kompass“ berichtet ausführlich über das Pre-Opening

Öffnungszeiten:

Restaurant und Bar „El Tigre“
Kaiserstraße 62, 66386 St. Ingbert
Tel: 06894 9989324

Reservierungen sind möglich:
Di – Sa: 11:30 – 21:00

Quellen:
– Eigene Recherche
– Instagram-Beiträge zum Thema