SV Elversberg gewinnt Saarlandpokal 2020: Sieg gegen Homburg im Elfmeterschießen

Die SV Elversberg ist Saarlandpokal-Sieger 2020. Im Finale setzten sich die Elversberger mit 7-6 gegen den FC Homburg im Elfmeterschießen durch. Damit hat sich die SVE für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert.
Elversberg und Homburg lieferten sich einen packenden Kampf im Finale des Saarlandpokals. Symbolfoto: Daniel Leal-Olivas/PA Wire/dpa
Elversberg und Homburg lieferten sich einen packenden Kampf im Finale des Saarlandpokals. Symbolfoto: Daniel Leal-Olivas/PA Wire/dpa
Elversberg und Homburg lieferten sich einen packenden Kampf im Finale des Saarlandpokals. Symbolfoto: Daniel Leal-Olivas/PA Wire/dpa
Elversberg und Homburg lieferten sich einen packenden Kampf im Finale des Saarlandpokals. Symbolfoto: Daniel Leal-Olivas/PA Wire/dpa

Elversberg besiegt Homburg im Saarlandpokal

Die SV Elversberg hat den FC Homburg am heutigen Samstagabend (22. August 2020) im Finale des Saarlandpokals mit 7-6 im Elfmeterschießen besiegt und ist damit Saarlandpokal-Sieger 2020. Das Spiel fand ohne Zuschauer in der Ursapharm-Arena an der Kaiserlinde in Elversberg statt.

Spiel wird im Elfmeterschießen entschieden

Die erste Halbzeit der regulären Spielzeit endete 0-0, nach 90 Minuten stand es 2-2. In der 53. Minute ging der FC Homburg durch Marcel Carl in Führung. Elversberg glich zunächst in der 60. Minute durch Patryk Dragon aus und erzielte dann in der 70. Minute sogar den 2-1-Führungstreffer durch Luca Schnellbacher. Als viele schon davon ausgegangen waren, dass die SVE das Spiel über die Runden bringt, kamen die Homburger in der 89. Minute noch durch Loris Weiß zum Ausgleich.

Nach spannenden 90 Minuten mussten die beiden Teams also in die Verlängerung. Dort blieb es beim Stand von 2-2, sodass es idanach ns Elfmeterschießen ging. Dort zeigten die Elversberger die besseren Nerven und entschieden die Partie schließlich mit 7-6 für sich.

SV Elversberg trifft im DFB-Pokal auf FC St. Pauli

Damit hat sich die SV Elversberg für die erste Runde des DFB-Pokals qualifiziert. Dort treffen die Elversberger dann im heimischen Stadion auf den Zweitligisten FC St. Pauli.