Nachrichten im Überblick: Der Freitag im Saarland

Aktuelle Nachrichten aus dem Saarland gesucht? Hier die Meldungen vom heutigen Freitag (22. Dezember 2023):
Blick aufs Riesenrad am Saarbrücker Weihnachtsmarkt. Foto: BeckerBredel
Blick aufs Riesenrad am Saarbrücker Weihnachtsmarkt. Foto: BeckerBredel

Bürgergeld, Winterreifen, Restaurantbesuche: Diese 33 Dinge ändern sich im neuen Jahr

Was kommt auf die Menschen in Deutschland im neuen Jahr alles zu? Ein Überblick über wichtige Änderungen:


Erfolgreicher Auftakt: Gabriel Clemens erreicht bei Darts-WM nächste Runde

Der Halbfinalist des Vorjahres schafft eine erfolgreiche Rückkehr nach London. Gabriel Clemens steht bei der Darts-WM in Runde drei. Drei weitere Deutsche wollen vor Weihnachten nachziehen. Mehr: Erfolgreicher Auftakt: Gabriel Clemens erreicht bei Darts-WM nächste Runde

Krank an Feiertagen: Hier gibt’s im Saarland Hilfe

Die meisten Arztpraxen haben zwischen den Jahren geschlossen. Wohin also, wenn am Feiertag plötzlich Schmerzen auftreten? Oder Viren zu Gast am Weihnachtstisch sind? Dann hilft der Notdienst aus: Krank an Feiertagen: Hier gibt’s im Saarland Hilfe

Vier neue Sommerziele am Flughafen Hahn: Ryanair bietet weitere Destinationen an

Ryanair wird ab April vier neue Ziele ab dem Flughafen Hahn anbieten. Das sind die Destinationen: Vier neue Sommerziele am Flughafen Hahn: Ryanair bietet weitere Destinationen an

Neuer Modeladen im Zweibrücker Outlet eröffnet

Neuzugang im Zweibrücker Outlet: Hier hat am Donnerstag eine Filiale der Marke Selected eröffnet. Mehr: Neuer Modeladen im Zweibrücker Outlet eröffnet

Missbrauch an UKS: Uniklinik zahlt Geld an Opfer

Nach dem Skandal um sexuellen Missbrauch von Kindern am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) bekommen die Opfer nun eine finanzielle Entschädigung. Jahrelang soll ein Assistenzarzt Kinder und Jugendliche bei Untersuchungen misshandelt

Tierische Rettung nahe Zweibrücken: Hund steckt in Auto-Radkasten

Am 21. Dezember um 13.25 Uhr erreichte die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Zweibrücken Land ein ungewöhnlicher Einsatzbefehl: EineTierrettung in der Schottenbachstraße in Contwig wurde angefordert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Hund im Radkasten eines Fahrzeugs eingeklemmt war


[Werbung] Adventskalender-Gewinnspiel von SOL.DE

Heute verlosen wir einen Gutschein im Wert von 50 Euro für EURONICS. Hier könnt ihr teilnehmen: Adventskalender-Gewinnspiel von SOL.DE


Aus der Region

Sturm sorgt für Schäden und Unfälle in der Region Trier

Der Sturm, der am Donnerstag über die Region Trier gefegt ist, hat zahlreiche Bäume entwurzelt. Dadurch kam es auch zu Verkehrsunfällen. Mehr: Sturm sorgt für Schäden und Unfälle in der Region Trier

Brandanschlag auf Haus in Trier: Polizei fasst Verdächtigen

In Trier haben zwei Personen Flaschen mit brennender Flüssigkeit auf ein Wohn- und Geschäftshaus geworden. Die Polizei nahm jetzt einen Verdächtigen fest. Mehr: Brandanschlag auf Haus in Trier: Polizei fasst Verdächtigen

Diese zwei Campingplätze in der Nähe gelten (noch) als Geheimtipps

Camping ist beliebter denn je. Wer in der Natur mit Blick auf wunderschöne Sonnenuntergänge oder neben wuscheligen Zaungästen campen möchte, sollte sich diese Stellplätze ansehen. Zwei in der Nähe gelten (noch) als Geheimtipp: Diese zwei Campingplätze in der Nähe gelten (noch) als Geheimtipps

Erste kleine Bilanz zum Trierer Weihnachtsmarkt

Heute Abend schließt der Weihnachtsmarkt in Trier für dieses Jahr. Die Saison ist zu Ende. Zeit also, eine erste kleine Bilanz zu ziehen. Wie war der „schönste Weihnachtsmarkt in Deutschland“ in diesem Jahr? Erste kleine Bilanz zum Trierer Weihnachtsmarkt

Krank an Feiertagen: Hier gibt’s im Raum Trier Hilfe

Die meisten Arztpraxen haben zwischen den Jahren geschlossen. Wohin also, wenn am Feiertag plötzlich Schmerzen auftreten? Oder Viren zu Gast am Weihnachtstisch sind? Dann hilft der Notdienst aus: Krank an Feiertagen: Hier gibt’s im Raum Trier Hilfe

Landstraße bei Beuren bleibt gesperrt – Lkw stürzte Hang hinab

Bei Beuren ist ein Lkw einen steilen Hang knapp 100 Meter hinabgestürzt. Weil der Laster noch nicht geborgen werden kann, ist die Landstraße (L103) weiterhin gesperrt. Der Lkw kann in diesem Jahr nicht mehr geborgen werden