Neu in Saarbrücken: Der „Kalinski-Wurstwagen“ ist eingerollt

Bei "Kalinski" geht's um die Wurst. Und die wird nicht nur sprichwörtlich an mehreren Standorten im Saarland serviert. Am "Edeka Lonsdorfer" in Saarbrücken gibt es jetzt einen weitere "Filiale" - in Form des "Kalinski-Wurstwagens".
Der "Kalinski-Wurstwagen" ist in Saarbrücken eingerollt. Fotos: Instagram/@kalinski_wurstwirtschafts Profilbild kalinski_wurstwirtschaft
Der "Kalinski-Wurstwagen" ist in Saarbrücken eingerollt. Fotos: Instagram/@kalinski_wurstwirtschafts Profilbild kalinski_wurstwirtschaft

Neu in Saarbrücken: Der „Kalinski-Wurstwagen“ ist eingerollt

„Kalinski“ hat sein „Wurst-Imperium“ erweitert. Zuletzt war am Saarlouiser Markt die „Wurstbraterei“ eröffnet worden, als Nachfolge von „Schwaggis schneller Imbiss“. Jetzt gibt es in Saarbrücken noch einen zweiten Standort –  in Form des „Kalinski-Wurstwagens“. Wie aus der Instagram-Seite des Saar-Betriebs hervorgeht, ist der Wagen am heutigen Samstag (16. September 2023) „eingerollt“. Hungrige finden ihn am „Edeka Lonsdorfer“ in der Mainzer Straße 64. Zur Neueröffnung heute gibt es mehrere Specials:

  • Musik ab 15.00 Uhr
  • 100 Liter Freibier
  • Zu jeder Currywurst mit Pommes ein Freigetränk
  • Hüpfburg für Kinder
Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Das sind die Öffnungszeiten

Regulär geöffnet hat der „Kalinski-Wurstwagen“ von montags bis samstags. Los geht es jeweils ab 11.00 Uhr. Bis 20.00 Uhr werden an den Tagen Wurst, Pommes und Co. serviert.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Das Geheimrezept hinter der „besten Currywurst Deutschlands“

Für Leute, die Essen lieben – von Leuten, die Essen lieben: Die Kult-Currywurst von „Kalinski“ ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Doch was macht die Wurst so besonders? Wir haben nachgefragt und über Geschmack, Secret Menus und mehr geplaudert.

Verwendete Quellen:
– Instagram-Beiträge der Seite „kalinski_wurstwirtschaft“
– eigene Berichte