Party-Einnahmen für Ukraine-Hilfe: Spendenaktion der Garage Saarbrücken

Die Garage Saarbrücken beteiligt sich an einer Spendenaktion der Saarlouiser Malteser. Party-Einnahmen vom Wochenende sollen in die Ukraine-Hilfe fließen.
Die Garage Saarbrücken beteiligt sich an einer Spendenaktion der Saarlouiser Malteser. Fotos: (links) BeckerBredel | (rechts) dpa/picture alliance/Antti Aimo-Koivisto
Die Garage Saarbrücken beteiligt sich an einer Spendenaktion der Saarlouiser Malteser. Fotos: (links) BeckerBredel | (rechts) dpa/picture alliance/Antti Aimo-Koivisto

Garage Saarbrücken feiert am Wochenende Wiedereröffnung

Ab dem morgigen Freitag (4. März 2022) gibt es im Saarland weitere Lockerungen der Corona-Regeln. Unter anderem dürfen dann die Clubs und Diskotheken im Land unter 2G-Plus wieder öffnen. Ein solches „Re-Opening“ feiert auch die Garage Saarbrücken. Wo es sonst noch im Saarland entsprechende Events gibt, könnt ihr an dieser Stelle nachlesen.

Spendenaktion an zwei Tagen

Wie aus einem Facebook-Beitrag der Garage Saarbrücken hervorgeht, steht die Wiedereröffnung auch im Zeichen der Ukraine-Hilfe. „Wir spenden 1 Euro vom Eintritt, den wir am Freitag, 4.3.22 und Samstag, 5.3.22 einnehmen für Hilfsgüter für die Ukraine – Malteser Saarlouis“, so die Ankündigung. Auch wolle man an den beiden Event-Tagen eine Spendenkasse aufstellen, um zusätzlich Geld für die Ukraine-Hilfe zu sammeln.

Malteser Saarlouis bitten um Hilfsgüter für Ukraine

Laut Facebook-Seite der Saarlouiser Malteser sammeln die Helfer:innen derweil Hilfsgüter ein. Benötigt werden den Angaben zufolge etwa Feldbetten, Schlafsäcke, Konserven und medizinische Hilfsmittel. Wer etwas spenden möchte, kann die benötigten Dinge entweder in Saarlouis (in der Donatusstraße 60) oder in Lebach (in der Rennbahnstraße 1, bei der Schreinerei Bräuer) zu diesen Terminen vorbeibringen:

  • Donnerstag und Freitag (3. und 4. März): 17.00 bis 20.00 Uhr
  • Samstag (5. März): 12.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag (6. März), nur in Lebach: 12.00 bis 17.00 Uhr
  • Montag bis Mittwoch (7. bis 9. März): 17.00 bis 20.00 Uhr

Auch Geldspenden möglich

Laut Facebook-Post der Malteser Saarlouis sind auch Geldspenden für die Ukraine-Hilfe möglich. Diese werden zur Finanzierung des Transports und von dringend benötigten Hilfsgüter verwendet. So kann gespendet werden:

  • Konto: Malteser Saarlouis
  • IBAN: DE14 5935 0110 0200 5526 10
  • Stichwort: „Ukrainehilfe“

Das sind die Hilfspläne der Saar-Landesregierung

Bei einem Gipfeltreffen am Mittwoch hat die Landesregierung über die Herausforderungen für das Saarland angesichts der Lage in der Ukraine beraten. Was geplant ist, um den Menschen zu helfen sowie die Folgen des Krieges für die Saar-Wirtschaft zu bewältigen, gibt es hier zum Nachlesen: „Krieg in der Ukraine – Das sind die Hilfspläne der Saar-Landesregierung“.

Verwendete Quellen:
– Facebook-Beitrag der Garage Saarbrücken
– Facebook-Beitrag der Malteser Saarlouis
– eigene Berichte