Nachrichten aus dem Saarland: Das Wichtigste vom 2. Weihnachtstag

Die aktuellen Nachrichten vom 2. Weihnachtstag im Saarland gibt es bei SOL.de. Wir haben die Meldungen vom heutigen Dienstag (26. Dezember 2023) zusammengefasst
Die wichtigsten Meldungen aus dem Saarland gibt es in der Tageszusammenfassung von SOL.de. Auf dem Foto zu sehen: Aussichtsplattform der Saarschleife Cloef. Foto: Harald Tittel/dpa
Die wichtigsten Meldungen aus dem Saarland gibt es in der Tageszusammenfassung von SOL.de. Auf dem Foto zu sehen: Aussichtsplattform der Saarschleife Cloef. Foto: Harald Tittel/dpa

Saarländische Helfer im Hochwassergebiet in Niedersachsen

Sechs Einsatzkräfte des Katastrophenschutzzentrums St. Wendel sind in der Nacht ins Hochwassergebiet in Niedersachsen ausgerückt. Dort erreichten bereits am frühen Sonntagmorgen 30 Pegel die dritte von vier Warnstufen. Mehr dazu: Team aus dem Saarland hilft im Hochwassergebiet in Niedersachsen

Spur der Verwüstung in Quierschied nach Unfall – Polizei sucht bestimmten VW

In den späten Abendstunden des ersten Weihnachtstages kam es in Quierschied – Göttelborn zu einem Verkehrsunfall, der von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer mit rücksichtslosem Verhalten verursacht wurde. Es kam zu mehreren Kollisionen und einem unkontrollierten Lenkmanöver

B51 nach Unfall bei Tawern gesperrt – Überholmanöver missglückt

Am ersten Weihnachtsfeiertag ereignete sich auf der B51 in Höhe Tawern ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 19-Jährige aus dem Landkreis Merzig-Wadern verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug

Aus für Kinderreisepass: So reist der Nachwuchs ab 2024

Die Abschaffung des Kinderreisepasses wirft bei Eltern so einige Fragen auf: Wie verreist ihr Nachwuchs zukünftig, was gilt ab wann – und: Was kostet es? Hier gibt es die Antworten

Brückentage 2024 schlau nutzen: So gibt’s mit wenig Urlaubstagen die meiste Erholung

Wer mit seinen Urlaubstagen möglichst viel freie Zeit gewinnen möchte, kann 2024 dafür zahlreiche Brückentage nutzen. Das solltet ihr wissen, bevor der Urlaubsantrag eingereicht wird

Aufmerksamer Fußgänger verhindert großes Feuer in Eppelborn

In der Nacht zu Montag bewahrte die aufmerksame Reaktion eines Fußgängers in Eppelborn-Wiesbach ein Anwesen vor einem potenziell verheerenden Brand. Mehr: Fußgänger alarmiert rechtzeitig die Feuerwehr – Adventskranz brennt

Führerschein-Zwangsumtausch: Die nächste Frist läuft bald ab

Wer noch mit einem alten Führerschein unterwegs ist, muss ihn in demnächst umtauschen. Diese Fristen gelten: Bis zum 19. Januar 2024 sind die Geburtsjahre 1965 bis 1970 an der Reihe

Wetter im Saarland auch nach Weihnachten mild und feucht

Im Saarland bleibt das Wetter weiterhin ungemütlich, aber mild. Der Wind fegt weiterhin relativ stark durch die Region, zum Ende der Woche wird es wieder nass. Der ganze Bericht: Wettervorhersage für die nächsten Tage ist ungemütlich

Blitzer im Saarland: Hier steht die Polizei bis Silvester

Die Polizei im Saarland hat für Tage zwischen Weihnachten und Silvester mehrere Geschwindigkeitskontrollen angekündigt. An welchen Stellen in den kommenden Tagen (27. bis 31. Dezember 2023) mobile Blitzer stehen

 

Aus der Region:

Polizei kündigt Blitzer in Trier an: Kontrollen zwischen Weihnachten und Silvester

Die Polizei hat im Raum Trier für die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr wieder Geschwindigkeitskontrollen angekündigt. Hier gibt es die Übersicht für die geplanten Blitzer vom 27. bis 30. Dezember 2023

Diese zwei Campingplätze in der Nähe gelten (noch) als Geheimtipps

Camping ist beliebter denn je. Wer in der Natur mit Blick auf wunderschöne Sonnenuntergänge oder neben wuscheligen Zaungästen campen möchte, sollte sich diese Stellplätze ansehen. Zwei in der Nähe gelten (noch) als Geheimtipp