Diese Geschäfte, Restaurants und Attraktionen gibt es neu im Saarland

In den vergangenen Wochen sind im Saarland wieder neue Geschäfte, Restaurants und Attraktionen an den Start gegangen. Wir zeigen euch an dieser Stelle, was es Neues gibt:
In diesem Artikel haben wir die Neueröffnungen des Saarlandes zusammengefasst. Fotos (von links nach rechts): Mapaso Fondue and more/Facebook | Pistache/Facebook | Angelika Keller/Facebook
In diesem Artikel haben wir die Neueröffnungen des Saarlandes zusammengefasst. Fotos (von links nach rechts): Mapaso Fondue and more/Facebook | Pistache/Facebook | Angelika Keller/Facebook

Restaurants

Saarbrücken: „Mapaso – Fondue and more“

Seit Anfang Juli 2022 ist Alt-Saarbrücken um ein neues Fondue-Restaurant reicher. Der Betrieb hört auf den Namen „Mapaso – Fondue and more“ und befindet sich in der Altneugasse 29. Gäste des Restaurants können sich ihr Fondue jeweils nach Belieben zusammenstellen. Das gilt sowohl für die „Tunk-Flüssigkeiten“ als auch die Bestandteile. Von Rind über Pute bis hin zu Schwein, Lamm und Kalb bietet die Karte reichlich Optionen für Fleischesser:innen. An fleischfreier Kost fehlt es im „Mapaso“ jedoch auch nicht.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, der Speisekarte und mehr gibt es im ausführlichen Bericht von SOL.DE.

Saarlouis: „Café Pistache“

Erst von wenigen Tagen ist im Postgäßchen 4 in der Saarlouiser Innenstadt das „Café Pistache“ an den Start gegangen. Inhaberin ist die Saarlouiserin Angela Fiandaca. Statt einer überfrachteten Speisekarte soll es im Café Pistache eine kleine, aber feine Auswahl an Leckereien geben. Dazu gehören etwa Sandwiches, Kuchen sowie ein Frühstücksangebot. Zudem wandern Kaffee und sonstige Heiß- und Kaltgetränke über die Theke. Die Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr.

Details findet ihr an dieser Stelle.

Geschäfte

Blieskastel: Rewe-Markt

Erst diesen Donnerstag hat ein Rewe-Standort in Blieskastel Neueröffnung gefeiert. Die Filiale befindet sich „In den Lohgärten 11“. Kund:innen können dort auf rund 1.700 Quadratmetern einkaufen. Es gebe etwa großzügige Bedienungstheken mit Fleisch-, Wurst- und Käsespezialitäten, die Bäckerei „Mischo“ im Bereich vor den Kassen und 90 Parkplätze sowie E-Ladestationen vor Ort.

Mehr Infos zum neuen Standort gibt es an dieser Stelle zum Nachlesen.

Bosen: Lebensmittel-Automaten von Globus

Seit kurzer Zeit stehen in Bosen zwei neue Verkaufsautomaten von Globus. Kund:innen sollen hier rund um die Uhr frische Produkte erhalten. Interessierte finden die Geräte an der Ecke „Im Hirzenbruch“/“Bostalstraße“. Vor allem würden die Automaten mit Grillprodukten sowie Frühstücksutensilien befüllt.

Den ganzen Bericht dazu findet ihr hier.

Attraktionen

Bostalsee: „Haus steht Kopf“

Seit dem 16. Juli 2022 ist das Saarland um eine neue Attraktion reicher – „Das Haus steht Kopf“ am Bostalsee. Dabei handelt es sich (das verrät bereits der Name) um ein umgedrehtes Haus. Gäste finden demnach den Boden über dem Kopf und die Decke unter den Füßen wieder.

Weitere Angaben zu den Öffnungszeiten, den Eintrittspreisen und der Entstehung des Projekts an dieser Stelle.

Merzig: Neues Maislabyrinth

Das Maislabyrinth der „Maisalm“ im Merzig lädt in diesem Jahr wieder zum (freiwilligen) Verirren ein. Gäste dürfen sich auf neue Wege freuen. Seit etwa einer Woche kann das Labyrinth erkundet werden. Die Adresse für Interessierte: „Saarwiesenring-Leinpfad“ in Merzig.

Den ganzen Bericht zur Eröffnung gibt’s hier.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte
– eigene Recherche