Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Dienstag

In unserer aktuellen Tagesübersicht findet ihr die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Dienstag (21. Juni 2022). Zu den neuesten Meldungen geht es hier:
Mit großer Anspannung wartet man im Saarland auf die Entscheidung der Ford-Zentrale. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Oliver Berg
Mit großer Anspannung wartet man im Saarland auf die Entscheidung der Ford-Zentrale. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Oliver Berg

Aktuelle Corona-Zahlen: Saarland mit dritthöchster Inzidenz in ganz Deutschland

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am heutigen Dienstag (21. Juni 2022) über 3.000 neue Corona-Fälle im Saarland gemeldet. Damit hat das Saarland aktuell die dritthöchste Sieben-Tage-Inzidenz in ganz Deutschland. Alle Corona-Daten der Region im Überblick: Aktuelle Corona-Zahlen: Saarland mit dritthöchster Inzidenz in ganz Deutschland

Mordprozess um zwei getötete Polizeikräfte bei Kusel beginnt: 39-jähriger Saarländer angeklagt

Am heutigen Dienstag (21. Juni 2022) beginnt der Prozess gegen den 39-jährigen Andreas S. vor dem Landgericht Kaiserslautern. Dem Mann aus dem Saarland wird vorgeworfen, Ende Januar zwei Polizeikräfte ermordet zu haben. Ihm droht eine lebenslange Freiheitsstrafe. Mehr Informationen dazu unter: Mordprozess um zwei getötete Polizeikräfte bei Kusel beginnt: 39-jähriger Saarländer angeklagt

Update: Polizistenmord bei Kusel: Hauptangeklagter bestreitet Mordvorwürfe und belastet Mitangeklagten schwer

Am heutigen Dienstag (21. Juni 2022) hat der Prozess um den Polizistenmord bei Kusel begonnen. Der Hauptangeklagte Andreas S. (39 aus dem Saarland) bestreitet mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge die Mordvorwürfe der Staatsanwaltschaft: Polizistenmord bei Kusel: Hauptangeklagter bestreitet Mordvorwürfe und belastet Mitangeklagten schwer

Entscheidung über Zukunft von Ford Saarlouis könnte schon morgen fallen

Der Ford-Konzern will in Kürze entscheiden, in welchem Werk das neue E-Modell produziert werden soll. Im Rennen sind Valencia und Saarlouis. Die Anspannung bei den 4.600 Beschäftigten im Saarland ist groß: Entscheidung über Zukunft von Ford Saarlouis könnte schon morgen fallen

Möglicher Übergriff in Bischmisheim: Fahrzeuginsasse packt Kind

In Bischmisheim ist es möglicherweise zu einem Übergriff auf Kinder gekommen. Die Sachlage sei laut Polizei jedoch noch völlig unklar. Das war vorgefallen: Möglicher Übergriff in Bischmisheim: Fahrzeuginsasse packt Kind

Gefährliche Brandstiftung in Heusweiler: Unbekannter zündet Holzunterstand neben Familienhaus an

In der Nacht von Sonntag auf Montag (20. Juni 2022) kam es in Heusweiler-Wahlschied zu einer gefährlichen Brandstiftung. Eine bislang unbekannte Person zündete einen Holzunterstand an, der sich direkt neben einem Einfamilienhaus befand und brachte damit eine Familie in Gefahr: Brandstiftung in Heusweiler: Unbekannter zündet Holzunterstand neben Familienhaus an

Sozialverband VdK fordert Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel

Der Sozialverband VdK fordert eine Abschaffung der Mehrwertsteuer auf bestimmte Lebensmittel. So soll gesunde Ernährung für Geringverdiener:innen erschwinglich werden. Ausführlich dazu: Sozialverband VdK fordert Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel

Tanken im Saarland aktuell bundesweit am günstigsten

Nirgendwo in der Bundesrepublik Deutschland ist das Tanken aktuell so günstig wie im Saarland. Das geht aus einer Auswertung des ADAC hervor: Tanken im Saarland aktuell bundesweit am günstigsten

Mehrere Straßen in Saarbrücken wegen Firmenlauf gesperrt

Am kommenden Freitag (24. Juni 2022) findet in Saarbrücken den „dm-Firmenlauf“ statt. Die Landeshauptstadt sperrt dazu mehrere Straßen in der City. Welche Gebiete betroffen sind, erfährst du unter: Mehrere Straßen in Saarbrücken wegen Firmenlauf gesperrt

Mit drei Haftbefehlen gesuchter Mann in Saarlouis festgenommen

Die Polizei Saarlouis hat am Montag (20. Juni 2022) einen 31-Jährigen festgenommen, der mit drei Haftbefehlen gesucht wurde.  Mehr zu der Festnahme unter: Mit drei Haftbefehlen gesuchter Mann in Saarlouis festgenommen

Auszug verschoben: Café Zing in Saarbrücken bleibt im Sommer geöffnet

Das Café Zing in Saarbrücken muss wegen eines geplanten Gebäudeabrisses schließen. Nun gibt es für die Gäste des beliebten Lokals eine gute Nachricht: Der Auszugstermin wurde nach hinten verschoben. Mehr Informationen dazu unter: Auszug verschoben: Café Zing in Saarbrücken bleibt im Sommer geöffnet

Blieskasteler Schutzengelverein ermöglicht schwerkrankem Jungen Reit-Therapie

Der Blieskasteler Schutzengelverein hat dem 12-jährigen, schwerkranken Paul aus Schmelz durch eine finanzielle Spende therapeutische Reitstunden ermöglicht. Diese haben nicht nur gesundheitliche Effekte, sondern schenken dem Jungen und damit auch seiner Familie viel Freude. Ausführlicher Bericht dazu unter: Blieskasteler Schutzengelverein ermöglicht schwerkrankem Jungen Reit-Therapie

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte