Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Sonntag

Im Saarland beginnt morgen die nächste Großbaustelle. Derweil sinken die Corona-Inzidenzen. Die Polizei hatte es unterdessen mit mehreren betrunkenen Autofahrer:innen zu tun. Diese und weitere Nachrichten vom Sonntag (12. September 2021) im Überblick:
Die Nachrichten aus dem Saarland auf SOL.DE. Symbolfoto: David Rasp - Own work, CC BY 4.0 (zugeschnitten)
Die Nachrichten aus dem Saarland auf SOL.DE. Symbolfoto: David Rasp - Own work, CC BY 4.0 (zugeschnitten)

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Im Saarland wurden weitere Corona-Infektionen nachgewiesen. Die aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts im Überblick: Corona-Inzidenzen im Saarland weiter gesunken

Großbaustelle auf der A1 beginnt morgen

Nächste Großbaustelle im Saarland: Ab Montag wird die A1 in Richtung Saarbrücken zwischen Quierschied und Holz saniert. Die Arbeiten dauern bis in den November. Teilweise wird die Autobahn voll gesperrt. Mehr dazu: Nächste Großbaustelle im Saarland: Arbeiten gehen morgen los

Verfolgungsjagd von Neunkirchen bis St. Ingbert

Die Polizei Neunkirchen wollte am frühen Sonntagmorgen (12. September 2021) einen jungen Mann anhalten, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der lieferte sich allerdings eine gefährliche Verfolgungsjagd. Mehr dazu: 130 km/h in der Innenstadt: Polizei verfolgt Raser von Neunkirchen bis St. Ingbert

Trunkenheitsfahrt: Frau (66) kollidiert mit Schildern, Autos und Mauern 

Eine betrunkene 66-Jährige wollte am späten Samstagabend (11. September 2021) trotz ihres Zustandes mit dem Auto nach Hause fahren. Auf dem Weg sorgte sie für reichlich Verwüstung. Mehr dazu: Betrunkene Frau (66) verwüstet auf Heimfahrt Straßen und Vorgärten in Urexweiler

Diebes-Duo in Wadern geschnappt

Die Polizei Nordsaarland konnte am Samstag (11. September 2021) zwei besonders schwere Fahrrad-Diebstähle in Wadern aufklären. Mehr dazu: Gestohlene Fahrräder: Polizei schnappt Diebes-Duo in Wadern

Blitzer in der kommenden Woche

Die Polizei hat für diese Woche (13. bis 19. September 2021) Geschwindigkeitskontrollen an mehreren Orten im Saarland angekündigt. Mehr dazu: Aktuelle Blitzer im Saarland: Hier steht die Polizei diese Woche

"Saarbrigger" bietet Hot-Dogs auf Saarländisch

„Frisch, regional, lecker“: Unter diesem Motto zieht Jan Büch mit seinem mobilen Imbiss „Saarbrigger“ durchs Saarland. Serviert werden Hot Dogs – und zwar nach saarländischer Art, im ofenfrischen Brötchen mit Lyonerwürstchen. Bei den Toppings wird Jan kreativ. Das zeigt sich beispielsweise an seinem „Saarbrigger Okdowafeschd“-Special. Wo der mobile Imbiss als Nächstes zu finden ist: Saarländische XL-Hot-Dogs gibt’s beim „Saarbrigger“-Imbiss

Verwendete Quellen:
- Eigene Artikel
- Foto: By David Rasp - Own work, CC BY 4.0